Share

Abccanopy LED Sonnenschirm

B07GSLFLM3

https://m.media-amazon.com/images/I/31FDccYq6iL.jpg

Der LED-Sonnenschirm von Abccanopy ist gemäß Hersteller UV-beständig und wasserabweisend. Durch den Windauslass soll er eine hohe Stabilität erreichen und das pulverbeschichtete Aluminium-Gestell verspricht Ihnen demnach eine hohe Lebensdauer. Der Schirmdurchmesser beträgt 275 Zentimeter, auf das Material des Bezugs geht der Hersteller nicht ein. Als Mittelmastschirm mit einem zweiteiligen Stock erreicht das Modell eine Höhe von 253 Zentimetern.

LEDs mit Solar-Akku: Der Sonnenschirm ist mit 32 LEDs ausgestattet, für die Sie keine Batterien und keinen Stromanschluss benötigen. Auf der Oberseite befindet sich ein Solarpanel mit Akku, der sich tagsüber automatisch auflädt. Sie schalten die LEDs nach Wunsch ein und können laut Amazon-Beschreibung mit einer Beleuchtungszeit von 9 bis 12 Stunden rechnen.

An dem Mast des LED-Sonnenschirms finden Sie eine Handkurbel vor, mit der Sie den Schirm öffnen und schließen können. Das Gelenk soll Ihnen eine geneigte Einstellung des Schirms ermöglichen. Über den Schalter, den Sie oberhalb der Kurbel finden, schalten Sie die Beleuchtung ein- und aus. Gemäß Abccanopy eignet sich der Schattenspender ideal für Ihren Garten, Ihre Terrasse, Ihren Pool oder für den Strand. Ihnen stehen die sechs Farben Rot, Dunkelgrün, Türkis, Hellbeige, Navy-Blau und Braun zur Verfügung.

Ein Sonnenschirm verhindert keinen Sonnenbrand! Bis zu 85 Prozent der Sonnenstrahlung wird von Gebäuden, vom Sand, vom Wasser oder vom Boden reflektiert. Die reflektierten Strahlen gelangen unter den Schirm, weshalb Sie sich unbedingt eincremen müssen. Während der Mittagszeit, wenn die Sonneneinstrahlung am intensivsten ist, sollten Sie die Sonne komplett meiden.

Woher beziehen die LEDs die Energie?