Share

Angerer 2304/005 Klemmmarkise

B01KQNGKQ8

https://m.media-amazon.com/images/I/515iCsSApjL.jpg

Die Angerer-Klemm-Markise 2304/005 können Sie ohne Bohren an Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon anbringen. Die Einbauhöhe ist von 225 bis 275 Zentimeter stufenlos verstellbar. Sie bringen die Handkurbel zum Bedienen der Markise wahlweise auf der linken oder rechten Seite an. Der Neigungswinkel lässt sich am höhenverstellbaren Gelenk verändern. Die Klemm-Markise von Angerer hat, inklusive Gestänge und von Außenkante zu Außenkante gemessen, eine Gesamtbreite von 400 Zentimetern. Der hellgraue Bezugsstoff aus Polyacryl ist nicht nur wasser- und schmutzabweisend, sondern auch lichtecht und bei 30 Grad waschbar.

Wichtige Produkteigenschaften im Überblick:

  1. Art der Markise: Klemm-Markise
  2. Pulverbeschichteter Stahlrahmen
  3. Material der Bespannung: 100 Prozent Polyacryl
  4. Ein- und Ausfahren durch Handkurbel und Kettenantrieb
  5. Breite: 4,0 Meter
  6. Tiefe: 1,50 Meter
  7. Höhe: 2,25 bis 2,75 Meter
  8. Bezugsstoff waschbar

Was ist der Unterschied zwischen Polyester und Polyacryl? Beides sind Kunstfaserstoffe auf Erdölbasis. Auch die Eigenschaften sind ähnlich: Die Materialien knittern kaum, lassen sich gut einfärben, sind weich und elastisch. Als Markisenstoff eignet sich aber Polyester ein wenig besser, denn es verfügt über eine höhere Festigkeit als Acryl. Darüber hinaus wickelt sich Stoff aus Polyester bei Rollmarkisen leichter auf. Polyacryl schützt jedoch besser vor UV-Strahlung als Polyester. Da alle Markisenstoffe aus Polyester aber imprägniert sind, besteht hinsichtlich des UV-Schutzes am Ende kein Unterschied mehr zwischen den beiden Arten von Spannstoff. Auf die unterschiedlichen Stoffe für Markisen gehen wir in unserem Ratgeber weiter ein.

Wie hoch ist das Gewebegewicht pro Quadratmeter?