Share

Angerer Style Granit Klemmmarkise

B01KQNGKQ8

https://m.media-amazon.com/images/I/515iCsSApjL.jpg

Die Angerer Style Granit Klemmmarkise ist 400 Zentimeter breit und hat eine maximale Ausfahrlänge von 150 Zentimetern. Die Einbauhöhe lässt sich in einem Bereich zwischen 225 bis 275 Zentimetern anpassen. Für schmalere Balkons oder Terrassen, ist die Klemmmarkise in anderen Breiten erhältlich. Der Neigungswinkel des Sonnensegels ist verstellbar, sodass die Balkonmarkise immer genug Schatten spenden soll.

Die Angerer-Klemmmarkise hat einen Rahmen aus Stahlrohren, die galvanisch verzinkt und pulverbeschichtet sind. Die zwei Schichten sollen dafür sorgen, dass das Material eine hohe Korrosionsbeständigkeit erreicht. Das erhöht dem Hersteller zufolge die Witterungsbeständigkeit und macht die Markise langlebiger.

Die Klemmmarkise von Angerer wird in Deutschland hergestellt. Sie soll sich einfach und schnell montieren lassen, ohne dass Bohrungen oder andere bauliche Maßnahmen erforderlich sind. Die Benutzung und Einstellung der Klemmmarkise soll sich dank der Handkurbel mit Kettenantrieb einfach gestalten. Eine Befestigung der Handkurbel ist auf der linken und auf der rechten Seite der Terrassenmarkise möglich, um die Bedienung den Gegebenheiten anzupassen.

Was ist galvanisches Verzinken? Beim galvanischen Verzinken werden ein Metallteil wie beispielsweise ein Stahlrohr und ein Stück Zink in eine leitende Flüssigkeit getaucht. Mit Hilfe einer Spannungsquelle lösen sich die positiv geladenen Teile des Zinks und legen sich um das negativ geladene Metall. Das Stahlrohr ist nach dem galvanischen Verzinken von einer Zinkschicht ummantelt.

Die Klemmmarkise hat ein graues Sonnensegel aus Polyacryl. Es soll wasser- sowie schmutzabweisend sein und ermöglicht eine Reinigung bei 30 Grad Celsius in der Waschmaschine. Der Bezug hat nach Herstellerangaben eine hohe und soll einen guten UV-Schutz bieten.

Was ist Polyacryl? Polyacryl ist eine synthetische Faser, die unter dem Namen Polyacrylnitril (PAN) bekannt ist. Die Textilfasern sind das künstlich hergestellte Gegenstück zur Baumwolle und weisen ähnliche Eigenschaften auf. Sie sind bauschig und haben einen wollartigen Charakter, sodass die Fasern oft für die Herstellung von Decken oder Pullovern verwendet werden. Beim Einsatz als Sonnensegel zeichnen sich die synthetischen Polyacrylfasern durch ihre Beständigkeit, Robustheit und Langlebigkeit aus und sie können Feuchtigkeit schnell abtransportieren.

Kann ich die Angerer Style Granit Klemmmarkise in der Breite kürzen?