Share

AngLink Solar-Katzenschreck

B096X8X8TY

https://m.media-amazon.com/images/I/41UvELx-4LL._SL500_.jpg

Der AngLink 2020 Katzenschreck ist mit einem Infrarot-Bewegungsmelder ausgestattet, der beim Feststellen eines Tiers in der Nähe ständig wechselnde Ultraschall-Töne aussendet. Es stehen laut Hersteller fünf verschiedene Ultraschall-Stärken zur Verfügung. Die Abwehrwirkung soll durch das integrierte LED-Blitzlicht noch verstärkt werden können. Der Katzenschreck ist laut der Marke AngLink für die Abwehr von Hunden, Katzen, Mardern, Hasen, Füchsen und vielen anderen Tieren geeignet. Der Bewegungsmelder erfasst eine maximale Reichweite von 9 Metern und strahlt die Wellen in 110 Grad aus. Das Modell hat einen maximalen Wirkungsbereich von 85 Quadratmetern.

Inklusive praktischem Solarpanel: Der AngLink Katzenschreck ist mit einem Solarpanel ausgestattet, das Sonnenstrahlen aufnimmt und sie als Energie zu den wiederaufladbaren Batterien weiterleitet. Dadurch wird das Gerät laut Hersteller tagsüber aufgeladen und kann nachts mit der verfügbaren Energie gespeist werden.

Der Katzenschreck hat austauschbare AA-Akkus wird mit einem USB-Kabel zur alternativen Aufladung geliefert. Er hat ein wasserdichtes Design nach der Schutzart IPX44 und kann an regnerischen Tagen ohne Probleme verwendet werden. Im Lieferumfang des Modells befinden sich laut Hersteller eine Bodenhülse und eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache.

Wo kann ich einen Katzenschreck ohne Gefahr aufstellen? Babys und Kleinkinder können ohne Probleme einen Frequenzbereich von bis zu 21 Kilohertz hören. Deshalb sollte der Katzenschreck immer in einer gewissen Distanz zum Wohnhaus aufgestellt werden. Es sollte auch an die Kinder von Nachbarn gedacht werden.

Wie schwer ist der AngLink 2020 Solar-Katzenschreck?