Share

Aqmos R2D2-32 Wasserenthärtungsanlage

B07RXRCV1T

https://m.media-amazon.com/images/I/41yxclVbElL.jpg

Die R2D2-32-Wasserenthärtungsanlage von Aqmos ist für Haushalte von bis zu fünf Personen konzipiert und kann bis zu 3.200 Liter Wasser pro Zyklus enthärten – bei einer Wasserhärte von 10 Grad dH. Das Gerät arbeitet auf Basis des Ionentauschverfahrens, indem es Härtemineralien wie Magnesium und Kalzium durch die von Natrium austauscht und den Kalk aus dem Wasser zieht. Der Enthärter besteht aus einem abnehmbaren Deckel und einem Kabinettgehäuse, in dem eine Druckflasche eingebaut ist. Sie ist mit dem Ionenaustauscher-Harz befüllt. Das Gerät kann einen Salzvorrat von bis zu 25 Kilogramm aufnehmen.

Was ist bei der Installation zu beachten? Die Wasserenthärtungsanlage sollte an einem frostsicheren Ort stehen und vor Dämpfen, Farbstoffen, Chemikalien und Lösungsmitteln geschützt sein. Direkt vor der Anlage können ein Druckminderer (Ventil in Leitungs- und Schlauchsystemen zur Regulierung des Drucks) oder ein Trinkwasserfilter installiert werden. In unmittelbarer Reichweite ist ein elektrischer Anschluss erforderlich. Wenn das Regenerierwasser abgeleitet wird, ist eine Verbindung mit dem Kanalanschluss notwendig. Zusätzlich benötigt der Aufstellraum einen Bodenablauf oder ein Sicherheitssystem.

Der Hersteller integriert ein wassermengengesteuertes Ventil. Es bestimmt mit einem Wasserzähler den Verbrauch des weichen Wassers. Sobald die Anlage das eingestellte Volumen an Wasserdurchfluss erreicht hat, schaltet sie sich nachts um 2:00 Uhr aus und leitet die Regenerationsphase ein. In der Entkalkungslage ist eine Reservekapazität enthalten, sodass zu jedem Zeitpunkt Wasser zur Verfügung stehen sollte.

Das Salz ist alle 3 bis 4 Monate nachzufüllen – je nachdem, wie intensiv der Verbrauch ausfällt. Im Lieferumfang sind vier Dichtungen, ein Abflussschlauch sowie ein Überlaufschlauch enthalten. Dazu kommen eine Schlauchschelle, eine deutschsprachige Bedienungsanleitung, zwei Panzerschläuche und ein Härtemessbesteck sowie die Anlage.

  • Deckel abnehmbar
  • Ventil arbeitet wassermengengesteuert
  • Automatische Regeneration in der Nacht
  • Großzügiger Lieferumfang
  • Vergleichsweise geringer Salzvorrat

Wie viel Wasser schafft die Aqmos R2D2-32 Wasserenthärtungsanlage pro Minute?