Share

ATIKA ALE 600 N Bautrockner

B00H2JB8GM

https://m.media-amazon.com/images/I/41qvV9H5YpL.jpg

Der ATIKA ALE 600 N Bautrockner eignet sich für ein Raumvolumen von 150 bis 200 Kubikmeter. Der Wasserbehälter hat ein Fassungsvermögen von 5,8 Litern. Wenn der Tank voll ist, schaltet sich der Bautrockner dank der Abschaltautomatik eigenständig aus. Das Gerät verfügt über einen Schlauchanschluss, dank welchem Sie das Wasser optional ableiten können. Die Entfeuchtungsleistung des Bautrockners von ATIKA liegt bei 60 Litern pro Tag.

Das Gerät ist mit einem Luftfilter ausgerüstet, den Sie laut Hersteller leicht ausbauen und reinigen können.

Mit dem Bügelgriff und den Transporträdern bewegen Sie das Gerät über schwieriges Gelände. Sie verwenden den Bautrockner bei einer relativen Feuchte von 30 bis 90 Prozent und einer Temperatur von 5 bis 32 Grad Celsius. Es steht ein digitales Bedienfeld zur Verfügung, über das Sie den gewünschten Luftfeuchtigkeitswert einstellen. Das Gerät gibt die Betriebsstunden und die aktuelle Luftfeuchtigkeit an. Das Gewicht des Bautrockners beträgt 51,5 Kilogramm.

Was ist ein Kondensationstrockner? Jeder Kondensationstrockner verfügt über einen Kompressor zur Kühlung des Wärmeüberträgers. Ein Lüfter führt die Raumluft an den Kühlrippen beziehungsweise den Kühllamellen vorbei. Das sich bildende Kondenswasser sammelt sich im Auffangbehälter. Der Vorteil zu anderen Bautrockner-Typen ist, dass die Feuchtigkeit schnell und kontinuierlich aus dem Raum entweicht. In unserem Ratgeber stellen wir sämtliche Bautrockner-Typen mit ihren Vor- und Nachteilen vor.

Welche Aufnahmeleistung hat der ATIKA ALE 600 N Bautrockner?