Share

Beckmann Profi Areal Rasendünger

B0096BOUXC

https://m.media-amazon.com/images/I/51RVxfUifmL.jpg

Der Beckmann Profi Areal Rasendünger ist ein NPK-Dünger mit Magnesium. Dem Hersteller zufolge bietet der Dünger eine sichere Nährstoffversorgung der Rasenfläche ohne Geruchsentwicklung. Der Dünger enthält:

  • 21 Prozent Stickstoff
  • 6 Prozent Phosphat
  • 12 Prozent Kaliumoxid

Für strapazierte Rasenflächen: Laut Herstellerangaben hat der Areal-Rasendünger eine Sofortwirkung und ist durch seinen hohen Stickstoffanteil besonders gut geeignet, um strapazierte Rasenflächen zu pflegen. Die Wirkung soll 4 bis 6 Wochen anhalten.

Der Rasendünger von Beckmann Profi wird im 25-Kilo-Sack geliefert. Die Menge ist ausreichend für bis zu 900 Quadratmeter. Der Hersteller empfiehlt, 4 bis 6 Wochen nach der ersten Anwendung noch einmal zu düngen, um ein gleichmäßiges Wachstum des Rasens zu erreichen. Das Granulat ist dem Hersteller zufolge staubfrei und eignet sich zur manuellen oder maschinellen Ausbringung. Die Aufwandmenge liegt bei 25 bis 35 Gramm pro Quadratmeter.

Was ist eine Sofortwirkung beim Rasendünger?
Eine Sofortwirkung oder schnelle Anfangswirkung ist mit mineralischen Düngern gegeben. Sie geben ihre Wirkstoffe rasant nach der Düngergabe ab, sodass der Rasen die Nährstoffe direkt aufnehmen kann. Dadurch zeigt sich oft schon nach kurzer Zeit eine Verbesserung. Bei Rasendüngern mit Sofortwirkung besteht das Risiko der Überdüngung.

Ist der Beckmann Profi Areal Rasendünger zum Düngen einer Neueinsaat geeignet?