Share

Berlan BTBP100-9-1.1 Tiefbrunnenpumpe

B003OHA52Y

https://m.media-amazon.com/images/I/41EQRc1ARlL.jpg

Die Berlan-Tiefbrunnenpumpe BTBP100-9-1.1 arbeitet mit satten 1.100 Watt Motorleistung und einem Druck von 4,6 Bar. Die leistungsstarke Pumpe fördert pro Stunde 9.000 Liter Wasser und hat damit eine beachtliche Fördermenge. Sie verfügt über eine maximale Eintauchtiefe von 20 Metern und kommt mit einem Anschlusskabel, welches ebenfalls 20 Meter misst. Der Durchmesser der Brunnenpumpe beträgt 10,2 Zentimeter bei einem Gewicht von 17,7 Kilogramm. Mit diesen Daten ist sie zwar nicht ganz so handlich wie die meisten anderen Modelle aus unserem Vergleich, jedoch macht sie dies durch die hohe Leistungsfähigkeit wett.

Das Pumpengehäuse besteht aus rostfreiem Edelstahl, ebenso wie alle anderen wasserführenden Teile aus nicht rostenden Materialien bestehen. Die maximale Förderhöhe beträgt, entsprechend dem Nenndruck, 46 Meter. Die Tiefbrunnenpumpe ist außerdem sandbeständig bis zu einer Korngröße von 0,3 Millimetern. Ein integriertes Rückschlagventil ist nicht vorhanden; bei Bedarf sollten Sie dieses nachrüsten. Preislich liegt die Berlan-Brunnenpumpe im unteren Mittel und bietet in Anbetracht der erläuterten technischen Daten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Gegensatz zu den meisten Produkten aus dem Bereich der Tiefbrunnenpumpen verfügt diese Pumpe von Berlan über einen praktischen Anschlussschalter, an dem Sie sie ein- und ausschalten können.

Warum benötige ich ein Rückschlagventil für meine Tiefbrunnenpumpe? Ein Rückschlagventil sorgt dafür, dass das Wasser in den Leitungen Ihrer Pumpe nach dem Ausschalten nicht zurückläuft. Das trägt zu einer langen Lebensdauer der Pumpe bei, indem es ein Trockenlaufen verhindert. 

Wie lang ist die Tiefbrunnenpumpe von Berlan?