Share

Bosch AHS 55-20 Akku-Heckenschere

B01AI2PDBU

https://m.media-amazon.com/images/I/41 MMM0OusL.jpg

Die Bosch AHS 55-20 LI Akku-Heckenschere hat eine Schnittlänge von 55 Zentimetern. Der Messerabstand beträgt 20 Millimeter. Ein Antiblockiersystem soll für unterbrechungsfreies Arbeiten sorgen. Kann das Modell einen Ast nicht auf Anhieb durchtrennen, ändert sich automatisch die Laufrichtung der Messer, um eine Blockade zu verhindern. Die Spitze des beidseitig schneidenden Messers ist mit einem Protektor aus Kunststoff ausgestattet. Er soll sicherstellen, dass die Messer nicht versehentlich mit Mauern, Wänden, Zäunen oder dem Boden in Berührung kommen und so Beschädigungen vermeiden.

Mit Sägefunktion: Spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers sollen problemlos dicke Äste und Zweige mit einer Stärke von bis zu 25 Millimetern schneiden.

Bosch zufolge hat die Akku-Heckenschere ein ergonomisches Design mit hervorragender Balance. Dadurch soll sie sich einfach handhaben lassen. Der Frontgriff mit Handschutz und einer neuen Schalteranordnung soll komfortables Arbeiten in jeder Position ermöglichen. Die Heckenschere ist geeignet für mittelgroße bis große Hecken. Sie wird inklusive 18-Volt-Akku und Ladegerät geliefert. Der Akku hat eine Kapazität von 2,5 Amperestunden. Er ist kompatibel mit vielen anderen Werkzeugen und Gartengeräten aus dem 18-Volt-System von Bosch.

Welche Vorteile bietet eine Heckenschere mit Antiblockiersystem? Treffen die Messer der Heckenschere auf zu dicke Zweige und Äste, können sie sich festfressen und die Heckenschere blockiert. Eine Heckenschere ohne Antiblockiersystem erfordert ein Unterbrechen der Arbeit. Die Heckenschere wird ausgeschaltet und der festsitzende Ast muss manuell entfernt werden. Heckenscheren mit Antiblockiersystem lösen das Problem automatisch: Je nach System ändert sich entweder die Laufrichtung der Messer oder sie bewegen sich in Impulsen, die die Blockade beheben sollen.

Wie lange dauert es, den Akku der Bosch AHS 55-20 LI Akku-Heckenschere zu laden?