Share

Bosch AR653S Aerotwin Retrofit Scheibenwischer

B00K69H85U

https://www.stern.de/vergleich/wp-content/uploads/2019/07/Bosch-Scheibenwischer.jpg

Auch das nächste Produkt stammt aus dem Hause des renommierten Herstellers Bosch. Es handelt sich dabei um den AR653S Aerotwin Retrofit. Das Scheibenwischer-Set enthält zwei Wischer. Der Scheibenwischer für die Fahrerseite hat eine Länge von 650 Millimetern. Auf der Beifahrerseite montieren Sie den Wischer mit der Länge von 400 Millimetern. Der AR653S Aerotwin Retrofit Scheibenwischer von Bosch bringt alle Vorteile eines modernen Flachbalken-Wischers mit. Der gleichmäßige und hohe Anpressdruck sorgt für ein einwandfreies Wischergebnis. Auch hier kommen sowohl die maßgeschneiderten Evodium-Federschienen als auch die bewährte Zweistoff-Technologie zum Einsatz. An der dauerhaften Power Protection Plus Beschichtung spart der Hersteller ebenfalls nicht.

Was bedeutet Power Protection Plus? Bei herkömmlichen Scheibenwischern sind die Wischblätter mit Grafit beschichtet. Diese Beschichtung löst sich mit der Zeit. Die von Busch patentierte Power Protection Plus Beschichtung dagegen ist dauerhaft. Sie reduziert den Reibwert der Wischer. Dadurch gleiten die Wischblätter in jeder Situation, auch bei abtrocknenden Scheiben, geräuschlos und gleichmäßig über die Scheibe.

Bei der Retrofit-Reihe handelt es sich um ein Aerotwin Upgrade-Program von Bosch. Mit diesen Scheibenwischern gelingt der einfache Umstieg, wenn Ihr Fahrzeug für ein Metallbügel-System ausgerüstet ist und Sie Flachblattwischer montieren wollen. Durch den vormontierten Adapter gelingt der Wischerwechsel schnell und problemlos bei Fahrzeugen mit Haken-Wischarmen. Die Scheibenwischer sind für zahlreiche Automarken und Modelle kompatibel.

Wie öffne ich die Abdeckung der Bosch AR653S Aerotwin Retrofit Scheibenwischer bei der Montage, um die Wischer in den Haken einführen zu können?