Share

BOSCH AXT 25 TC Turbinenhäcksler

B001UHO8Q4

https://m.media-amazon.com/images/I/4191hbYrvCL._SL500_.jpg

Der Gartenhäcksler von BOSCH mit der Bezeichnung AXT 25 TC ist ein Turbinenhäcksler. Er läuft mit Netzstrom und ist vergleichsweise hochpreisig. Seine Leistung beträgt 2.500 Watt. Nach Angaben des Herstellers ist der Schredder dazu in der Lage, Äste mit einem Durchmesser von bis zu 45 Millimetern ohne Mühe zu zerkleinern. Sein liegt bei 90 Dezibel.

Mit Turbine-Cut-System für leises und blockierfreies Zerkleinern: Der Walzenhäcksler von BOSCH arbeitet mit einem Turbine-Cut-System. Dank des Systems soll es möglich sein, die Gartenabfälle sehr leise und effizient zu zerkleinern. Laut Hersteller sorgt das System für einen zügigen Materialdurchsatz. Es zerkleinert demnach blockierfrei innerhalb von einer Stunde bis zu 230 Kilogramm Gartenabfälle. Der Durchsatz steht allgemein für eine Menge, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums verarbeitet wird.

Laut BOSCH ist der Gartenhäcksler AXT 25 TC ein Mehrzweckhäcksler. Er eignet sich demnach zum Zerkleinern von weichen Grünabfällen, Dornensträuchern, hartem Holz und anderen Gartenabfällen. Ausgerüstet ist der Häcksler mit einer Fangbox, die bis zu 53 Liter fasst. Zu seinen weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen:

  1. Rücklauffunktion
  2. Wiederanlaufschutz
  3. Stopfer

Außerdem hat der Turbinenhäcksler von BOSCH einen Überlastschutz. Dank ihm stoppt das Gerät seinen Betrieb binnen einiger Sekunden, falls es zu stark belastet wird. Zudem ertönt in dem Fall ein akustisches Signal. Darüber hinaus ist der BOSCH-Gartenhäcksler mit Sensoren ausgestattet. Sie sorgen dafür, dass der Schredder bei einer falschen Positionierung von Einfülltrichter oder nicht mit seiner Arbeit beginnt. Ist das der Fall, ist ein Signalton zu hören. Wer die Arbeit mit dem BOSCH-Gartenhäcksler AXT 25 TC beendet hat, kann den Trichter abnehmen und in der Fangbox zu verstauen. Das verkleinert die Höhe des Schredders auf 67 Zentimeter. Auf diese Weise nimmt er beim Lagern weniger Platz ein.

Was ist ein Turbinenhäcksler? Turbinenhäcksler kombinieren die Funktionsweise der Walzenhäcksler mit der Funktionsweise von Messerhäckslern. Turbinenhäcksler haben eine rotierende Turbine, die mit Messern versehen ist und die Schnittgüter häckselt. Verwendbar sind Turbinenhäcksler, um beinahe sämtliche Abfälle aus dem Garten zu zerkleinern. Dazu gehören zum Beispiel Laub, Wurzeln und dicke Äste. Gegenüber Messerhäckslern sind die Turbinenhäcksler – wie auch die Walzenhäcksler – leiser. Außerdem sind sie dazu in der Lage, die Schnittgüter eigenständig einzuziehen. Nachteilig ist der relativ hohe Kaufpreis.

  • Zum Zerkleinern verschiedener Gartenabfällen geeignet
  • Mit Wiederanlaufschutz, Überlastschutz und Rücklauffunktion
  • Laut Hersteller blockierfreies Häckseln von bis zu 230 Kilogramm Gartenabfälle pro Stunde
  • Automatische Abschaltung beim Entfernen der Fangbox oder des Trichters
  • Trichter abnehmbar und im Auffangbehälter verstaubar
  • Stromquelle in der Nähe erforderlich
  • Relativ schwer
  • Vergleichsweise hochpreisig

Wie schwer ist der Walzenhäcksler AXT 25 TC von BOSCH?