Share

Bosch Laser-Entfernungsmesser Zamo in der 2. Generation

B01J1FN7Z4

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/31Q4IBuI7FL.jpg

Bosch ist nicht unbedingt dafür bekannt, auf dem Billigsektor zu agieren, wie auch dieser Vergleich zeigt. Die Qualität der Produkte jedoch rechtfertigt in vielen Fällen auch den Preis. Ob das bei dem Zamo auch der Fall ist? Der maximale Messbereich beträgt 20 Meter. Damit eignet er sich wirklich nicht für professionelle Anwendungen und sollte wohl eher als kleine Haushaltshilfe bezeichnet werden. Er misst nur Entfernungen, keine Volumen oder Flächen. Für Dekofans, die genauen Abstände zwischen mehreren Bildern abmessen möchten, ist das Gerät allerdings genau das Richtige.

Gerade im Heimwerkerbereich ist eine einfache Bedienung extrem wichtig. Die wenigsten Handwerker wollen vor dem Beginn der Arbeit eine umständliche Bedienungsanleitung lesen, sondern gleich loslegen. Je intuitiver ein Gerät zu bedienen ist, desto besser.

Das Gerät speichert bis zu 20 Messergebnisse. Ein klarer Vorteil sind die kompakten Maße. Der Zamo ist nicht viel größer als ein Müsliriegel und somit sehr mobil. Sie können ihn problemlos mit ins Geschäft nehmen, beispielsweise um bequem und schnell neue Möbel auszumessen. Durch die wenigen vorhandenen Funktionen ist der Zamo von Bosch außerdem sehr leicht und intuitiv in der Handhabung. Geliefert wird das Gerät inklusive der beiden notwendigen AAA-Batterien.

Können mit dem Zamo von Bosch auch Flächen und Volumen gemessen werden?