Share

BOSCH Professional GBL 18V-120 Akku-Laubbläser

B07P6XBF5Z

https://m.media-amazon.com/images/I/314tDQR4ZnL._SL500_.jpg

Das Modell GBL 18V-120 von BOSCH Professional ist ein Akku-Gebläse. Mit seiner Hilfe besteht die Möglichkeit, Arbeitsbereiche zu reinigen und sie zum Beispiel von Metall- oder Sägespänen zu befreien. Das Gerät kann beispielsweise in Werkstätten oder auf Baustellen zum Einsatz kommen. Außerdem soll sich das Gerät von BOSCH als Laubbläser eignen und dazu verwendbar sein, trockenes Laub zu einem Haufen zusammenzublasen. Zum Lieferumfang des Akku-Gebläses zählen unter anderem eine Standarddüse und eine Verlängerungsdüse. Die Verlängerungsdüse dient dazu, die Standarddüse zu verlängern. Sie kann bei der Säuberung eines Bodens hilfreich sein.

Inklusive Bohrlochdüse und Staubauffangrohr: Neben der Standard- und der Verlängerungsdüse liegen dem Akku-Gebläse von BOSCH eine Bohrlochdüse und ein Staubauffangrohr bei. Sie sind nutzbar, um den Staub aus einem Bohrloch zu beseitigen.

Die Lieferung des BOSCH-Akku-Gebläses erfolgt ohne einen Akku. Verwendbar ist das Gerät mit sämtlichen von BOSCH Professional, deren Akkuspannung bei 18 liegt. Ein Ladegerät gehört zum Lieferumfang: Das BOSCH-Ladegerät GAL 1880 CV. Es eignet sich zum Aufladen von kompatiblen Akkus mit einer Spannung zwischen 14,4 und 18 Volt. Wie lange das Aufladen mit dem Ladegerät dauert, hängt von der Kapazität des eingesetzten Akkus ab. Bei einem Akku mit einer Kapazität von 4 dauert das vollständige Aufladen im Schnelllademodus 35 Minuten. 80 Prozent der Kapazität erreicht der Akku bereits nach einer Ladezeit von 25 Minuten.

Die Laufzeit des BOSCH-Akku-Gebläses richtet sich nach der eingestellten Drehzahl. Das Modell hat zwei Geschwindigkeitsstufen. Wer leichte Materialien zu einem Haufen zusammenblasen möchte, wählt die erste Stufe aus. In dem Fall liegt die Betriebszeit bei 9 Minuten pro Amperestunde. Die zweite Stufe eignet sich dazu, schwerere Materialien zusammen zu blasen. Die Betriebszeit liegt dann bei 5 Minuten pro Amperestunde.

Ausgestattet ist das Blasgerät von BOSCH mit einem Griff, der über Softgrip verfügt und laut Hersteller ergonomisch ist. Das Design des Gebläses soll ausgewogen und kompakt sein. Den Herstellerangaben nach trägt das zu einer leichteren Handhabung bei. Die des BOSCH-Akku-Gebläses liegt bei 17.000 Umdrehungen pro Minute. Der Luftdurchsatz beträgt bis zu 120 Kubikmeter pro Stunde.

Was ist der Luftdurchsatz? Der Luftdurchsatz wird in Kubikmetern pro Stunde oder pro Minute angegeben. Er gibt die Luftmenge an, die der Laubbläser innerhalb einer Stunde oder einer Minute ausgeben kann. Wenn der Laubbläser einen höheren Luftdurchsatz aufweist, hat er eine höhere Leistungsfähigkeit. Vor allem wer mit dem Blasgerät größere Flächen reinigen oder schwere Gartenabfälle wie nasses Laub zusammentragen möchte, sollte auf einen höheren Luftdurchsatz achten.

  • Für verschiedene Zwecke verwendbar (zum Beispiel um Arbeitsbereiche zu reinigen oder Bohrlöcher auszublasen)
  • Griff mit Softgrip
  • Zwei Geschwindigkeiten
  • Inklusive Ladegerät
  • Kurze Ladezeit
  • Ohne Akku
  • Hohe Lautstärke
  • Nicht zum Zusammenblasen von nassem Laub verwendbar

Wie laut ist das BOSCH Professional GBL 18V-120 Akku-Gebläse?