Share

Brüder Mannesmann M12870 Elektrohobel

B000B9RKGC

https://m.media-amazon.com/images/I/41qiCxSxccL.jpg

Der Brüder Mannesmann M12870 Elektrohobel erreicht eine Leistung von 710 Watt und hat eine maximale Drehzahl von 16.000 Umdrehungen pro Minute. Die Spantiefe lässt sich in einem Bereich von 0 bis 2 Millimetern stufenlos einstellen, doch alle 0,25 Millimeter rastet der Mechanismus ein. Die beläuft sich auf 82 Millimeter.

Brüder Mannesmann betont, dass der M12870-Elektrohobel sicher in der Anwendung ist. So verhindert eine einen unbeabsichtigten Start. Das Gerät ist GS-zertifiziert und entspricht den geltenden Anforderungen in Bezug auf die Sicherheit und Maßhaltigkeit. Zusätzlich ist Brüder Mannesmann ein Mitglied der FGW.

Das Wendehobelmesser soll einen sauberen Abtrag gewährleisten. Es zählt wie ein Parallelanschlag zum Lieferumfang. Eine Montage des Anschlags ist auf der linken und rechten Seite des Geräts möglich. Dazu schenkt der Hersteller einen und einen Spänefangsack. Er soll für einen sauberen Arbeitsplatz und eine ungefährliche Handhabung sorgen. Zum von Kanten ist der Hobelschuh mit einer V-Nut ausgestattet.

Was bedeutet GS und FGW? Beim GS-Zertifikat handelt es sich um ein aussagekräftiges Qualitätssiegel. Produkte mit dem Zeichen sind auf die Sicherheit hin geprüft und erfüllen die Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes nach DIN-Norm. FGW steht für Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e. V. Die Institution beschäftigt sich unter anderem mit der Forschung und Entwicklung von Werkzeugen wie Elektrohobeln, um die Produkte zu verbessern.

Zählt ein Staubbeutel zum Lieferumfang?