Share

Dawnzen ABS Dachzelt

B07TBKMZBP

https://m.media-amazon.com/images/I/51I7xWwtFjL.jpg

Das Dachzelt von Dawnzen eignet sich laut Hersteller für zwei bis drei Personen. Die Grundplatte besteht aus einer doppelschichtigen Aluminiumlegierung, ist nach Herstellerangaben sehr leicht und kann bis zu 300 Kilgogramm tragen. Die Plane besteht aus Oxfordtuch in der Qualität 600 D. Sie ist wasserdicht, reißfest und sollzuverlässig vor Schmutz und UV-Strahlung schützen. Die Box des Dachzeltes besteht aus hochfestem ABS-Kunststoff und schützt das Zelt während der Fahrt und bei der Lagerung.

Das Zelt ist laut Hersteller gut belüftet und eignet sich für alle Jahreszeiten. Alle Lüftungsöffnungen, Fenster und der Zelteingang sind mit einem Netz zum Schutz vor Insekten versehen. Dank der pneumatischen Federbeine soll sich das Zelt sehr schnell aufbauen lassen. Es reicht demnach, die Federbeine einfach mit der Hand anzustoßen. Der Zugang erfolgt über eine Leiter, der Eingang ist hoch und weit, sodass der Einstieg in das Zelt laut Hersteller sehr bequem und schnell vonstattengeht.

Am Boden des Dachzeltes befindet sich eine hochelastische Matratze. In einer Innentasche lassen sich Kleinigkeiten verstauen, die schnell zur Hand sein sollen. Das Zelt hat im aufgebauten Zustand eine Größe von 216 x 127 x 115 Zentimetern.

Wie wird ein Autozelt befestigt? Dies variiert je nach Fahrzeugtyp. Es gibt einmal die Möglichkeit von Dachträgern oder sogar ganzen Plattformen. Jeder Fahrzeughersteller hat passend zu seinem Fahrzeugmodell ein entsprechendes Angebot. Wenn es sich um Querträger handelt, bringen Sie je nach Länge des Dachzeltes zwei bis vier Querträger auf Ihrem Fahrzeug an. Auf diesen befestigen Sie das Dachzelt entsprechend der jeweiligen Anleitung, die sich von Dachzelt zu Dachzelt unterscheidet. Außerdem gibt es noch die angesprochenen Plattformen. Diese sind wie ein Boden mit vielen Querstreben, also besonders stabil. Allerdings haben diese Böden auch ein höheres Eigengewicht, das Sie einplanen müssen.

Aus welchem Material besteht die Bodenplatte beim Prime Tech Wasteland Autodachzelt?