Share

Dunlop 41791 Wagenheber

B07G78HG5J

https://m.media-amazon.com/images/I/51BIG9UOQLL._SL500_.jpg

Der Dunlop 41791 Wagenheber ist ein hydraulischer Rangierwagenheber, der nach Angaben des Herstellers mit bis zu 2 beladen werden darf. Die Hubhöhe für Pkws und Kleintransporter gibt Dunlop mit 135 bis 305 Millimetern an. Der Einsatz des Modells wird von gehärteten Manövrierrollen unterstützt. Ein Handgriff für den einfacheren Transport ist ebenfalls vorhanden. Der Wagenheber eignet sich laut Hersteller selbst für beladene Fahrzeuge. Er ist aus solidem Stahl gefertigt und soll sich deswegen für den dauerhaften Einsatz eignen. Des Weiteren wurde er vom Rheinland überprüft und hat das GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“.

Um 360 Grad drehbare Auflagefläche: Der Dunlop 41791 Wagenheber hat eine um 360 Grad drehbare Auflagefläche.

Der Rangierwagenheber kann in drei verschiedenen Versionen erworben werden: In einer Variante mit einer Gummiauflage, einer Version mit Arbeitshandschuhen des Herstellers in Einheitsgröße 10 und in einem Kombipaket aus Wagenheber, Gummiauflage und Arbeitshandschuhen. Der Wagenheber hat ein grelles, gelb-schwarzes Farbdesign und misst 44,5 x 21 x 15 Zentimeter (Länge/Breite/Höhe). Das Eigengewicht liegt bei 9,0 Kilogramm.

Wie funktioniert ein hydraulischer Wagenheber? Ein hydraulischer Wagenheber enthält Hydrauliköl, das durch die Betätigung des Hebels in einen Tank befördert wird. Da sich das Öl nicht komprimieren lässt, muss sich der Tank bei jedem Pumpstoß vergrößern. Das wird erreicht, indem ein Zylinder durch den Druck nach oben geht und für die Bewegung der Auflage sorgt. Zur Senkung wird durch den Hebel ein Ablassventil geöffnet, dass das Öl ausströmen lässt – dadurch fährt der Zylinder wieder nach unten.

Wie viele Rollen hat der Dunlop 41791 Wagenheber?