Share

Einhell GC-EL 2500 E Laubsauger

B01HSFBT1I

https://m.media-amazon.com/images/I/41Tt1QDCxrL.jpg

Der Einhell GC-EL 2500 E Laubsauger hat eine Saug- und eine Blasfunktion, zwischen denen mit der Betätigung eines Hebels gewechselt werden kann. Er ist mit einem Häckselrad ausgestattet und bietet eine elektronische Regulierung der Drehzahl. Das Laub kann laut Hersteller auf nur 1/10 seines ursprünglichen Volumens verkleinert werden. Betrieben wird der Laubsauger von einem 230-Volt-Elektromotor mit einer Motorleistung von 2.500 Watt. Er schafft eine Blasgeschwindigkeit von bis zu 240 Kilometer pro Stunde und eine Leistung von 650 Kubikmeter pro Stunde.

Hoher Bedienkomfort: Für einen hohen Bedienkomfort des Einhell GC-EL 2500 E Laubsaugers sorgen ein mehrfach einstellbarer Trage- und Schultergurt sowie robuste Führungsrollen.

Der Laubfangsack hat ein Volumen von knapp 40 Litern. Der Laubsauger eignet sich nach Angaben des Herstellers in erster Linie für kleinere Gärten unter 800 Quadratmetern. Es ist ein kabelgebundenes Modell in einem roten Farbdesign. Die Drehzahl lässt sich in einem Bereich von 7.000 bis 13.500 Umdrehungen pro Minute anpassen. Der Laubsauger besteht aus Kunststoff und misst 44 Zentimeter in der Länge x 19 Zentimeter in der Breite x 33,5 Zentimeter in der Höhe. Er wiegt etwa 3,1 Kilogramm.

Warum sind Rollen am Saugrohr sinnvoll? Die Rollen bedeuten eine Arbeitserleichterung, da nicht mehr das ganze Gewicht des Laubsaugers gehalten werden muss. Darüber hinaus kann das Rohr so problemlos über den Boden manövriert werden.

Welchen Durchmesser hat das Saugrohr?