Share

Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher

B01AZEOK0Q

https://m.media-amazon.com/images/I/51PPd1JVV3L.jpg

Der Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher hat eine Schnittbreite von 43 Zentimetern. Der Hersteller empfiehlt ihn für Rasenflächen mit einer Größe bis maximal 600 Quadratmeter. Der Rasenmäher ist mit einem bürstenlosen Elektromotor ausgestattet, der effizienter, leistungsfähiger und weniger Verschleiß anfällig sein soll wie ein herkömmlicher Elektromotor. Im Lieferumfang dieses Rasenmähers sind zwei Power X-Change-System-Akkus mit einer Kapazität von je 4 und zwei Ladegeräte enthalten. Beide Akkus lassen sich gleichzeitig aufladen und zudem für anderen Werkzeuge und Geräte des Herstellers Einhell verwenden.

Akkus mit praktischer Füllstandsanzeige: Die mitgelieferten Akkus des Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmähers sind mit einer dreiteiligen LED-Füllstandanzeige ausgestattet. Mit ihrer Hilfe lässt sich jederzeit der aktuelle Ladezustand des Akkus ablesen.

Der Akku-Rasenmäher hat eine Mulchfunktion und wird mit einem Mulchkeil geliefert. Er hat eine sechsfache, zentrale Schnitthöhenverstellung zwischen 25 und 75 Millimetern und einen Gras-Fangkorb mit Füllstandsanzeige und einem Volumen von 63 Litern. Der Führungsholm ist dreifach verstellbar, sodass er sich an die Körpergröße anpassen lässt. Nach dem Gebrauch lässt sich der Holm einklappen, um den Akku-Rasenmäher platzsparend zu verstauen. Das Gehäuse ist mit einem Tragegriff ausgestattet. Der Rasenmäher hat ein Gewicht von 16,5 Kilogramm und misst 82,5 × 48,0 × 44,5 Zentimeter.

Wie sicher ist ein Akku-Rasenmäher? Die größte Gefahr geht – wie bei anderen Rasenmäher-Varianten auch – vom Messer aus. Deshalb gehört der sogenannte Motorstopp auch bei Akku-Rasenmähern zwingend dazu. Wird der Sicherheitsbügel am Führungsholm losgelassen, muss der Motor binnen Sekunden ausgehen und das Messer stehen bleiben. Weil weder Benzin noch ein Elektrokabel für den Betrieb notwendig ist, gelten Akku-Rasenmäher als vergleichsweise sicher.

Kann ich zu diesem Modell Akkus nachkaufen?