Share

Einhell TC-WW 1000/1-Drechselbank

B07KYC5LF2

https://m.media-amazon.com/images/I/41euhVO2PBL.jpg

Das Gewicht der Einhell TC-WW 1000/1-Drechselbank beträgt 25,5 Kilogramm. Die Abmessungen zeigen, dass die Maschine zu den kleineren Modellen gehört. Ein 4-fach-verstellbarer Keilriemen sorgt für den Antrieb. Zwischen 890, 1.260, 1.760 und 2.600 Umdrehungen pro Minute können Sie die Drehzahl der Spindel auswählen. Der 400-Watt-Motor bietet eine gute Leistung. Die maximal möglichen Maße des zu bearbeitenden Werkstückes sind relativ groß.

Die Spitzenweite gibt der Hersteller mit 1.000 Millimetern an, bei einem maximalen Drechsel-Durchmesser von 280 Millimetern. Der Reitstock besteht aus robustem Gussmetall. Mit der TC-WW 1000/1 gelingt Ihnen problemlos der Einstieg in das Hobby Drechseln. Holz und weiche Materialien können Sie ohne große Mühe bearbeiten. Die Werkzeugauflage können Sie dabei recht leicht verstellen. Zum Lieferumfang gehören Stirnmitnehmer, Planscheibe, Reitstock und Werkzeugauflage.

Positive Eigenschaften in der Übersicht:

  • Gute Leistung binnen kurzer Zeit
  • Geeignet auch für große Werkstücke
  • Laufruhig und standfest
  • Maximale Werkstücklänge: 1.000 Millimeter
  • Nennaufnahmeleistung: 400 Watt

Wie schärfe ich das Drechselwerkzeug? Drechseleisen stumpfen mit der Zeit ab. Die Folge sind grobe, raue Oberflächen. Das aufwendige Glätten mit Schleifpapier können Sie sich mit einem guten Schliff sparen. Beachten Sie, dass das Schleifen des Drechsel-Eisens einiger Übung bedarf! Grundsätzlich schleifen Sie zunächst das Eisen und ziehen es danach im Arbeitsgang Entgraten ab. Mithilfe einer elektrischen Schleifmaschine können Sie sowohl trocken mit hoher Drehzahl als auch nass im Wasserbad bei niedriger Drehzahl schleifen. Als Einsteiger sollten Sie anfangs zum Schärfen einen Profi hinzuziehen.

Hat die Einhell TC-WW 1000/1-Drechselbank ein M33-Gewinde für die Montage eines Backenfutters?