Share

ELEGIANT RJ45 RJ11 Leitungssucher

B01HJQ4JA4

https://m.media-amazon.com/images/I/41fyQa6cvKL.jpg

Das nächste Gerät in unserem großen Vergleich ist der Leitungssucher Elegiant RJ45 RJ11. Es handelt sich um einen spezielleren Detektor, nämlich ein Testwerkzeug für die Telekommunikations- und Verkabelungstechnik und Netzwartungspersonen. Aus dem Grund erhalten Sie einen Sender, welcher Ihnen alle wichtigen Erkenntnisse aufzeigt. Den Empfänger halten Sie direkt auf das zu prüfende Kabel. Mithilfe des integrierten Adapterkabels können Sie danach die Verbindung herstellen und ein Kabel auf die Funktionalität prüfen. Einerseits erhalten Sie die nötigen Informationen sowohl auf dem Sender als auch auf dem Empfänger und andererseits nehmen Sie über die Kopfhörer ein Geräusch wahr.

Der Hersteller Elegiant gibt Ihnen bezüglich der Verwendung noch einige Hinweise an, die Sie unbedingt beachten sollten:

  • Benutzen Sie den Leitungssucher nicht auf einer Linie mit starkem Strom.
  • Entfernen Sie die Batterien, wenn Sie den Leitungssucher länger nicht verwenden.
  • Verwenden Sie den Leitungssucher niemals während eines Gewitters.
  • Lagern Sie den Leitungssucher staubdicht und trocken.
  • Benutzen Sie 9-Volt-Alkali-Batterien.

Damit Sie bei der Handhabung alles richtig machen und sich keinem Risiko aussetzen, studieren Sie vor dem ersten Gebrauch unbedingt die Anleitung. Halten Sie sich an die Angaben und führen Sie alle Schritte wie beschrieben aus.

Der 180 Gramm schwere Leitungssucher verfügt über einen IP-Wert von 40, was so viel wie explosionsgeschützt bedeutet. Sie können das Gerät bis zu einer Höhe von 2.000 Metern verwenden und selbst eine Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent macht ihm nichts aus. Für eine angenehme Handhabung hat der Sender eine komfortable Größe von 20 x 4 x 3 Zentimetern. Für den Betrieb sind 9-Volt-Batterie erforderlich, die jedoch nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Kann ich mit dem Leitungssucher eine Leitung in der Wand verfolgen?