Share

empasa Elektrische Gelenkarmmarkise

B07N84LDKJ

https://m.media-amazon.com/images/I/51lW9YtsHKL.jpg

Die elektrische Gelenkarm-Markise von Empasa ist aus Polyesterstoff mit einer Stoffstärke von 280 Gramm/Quadratmeter hergestellt. Dieser bietet einen guten Schutz vor Sonne und Regen. Der pulverbeschichtete Aluminium-Rahmen in Anthrazit ist komplett korrosionsbeständig. Die Markise von Empasa hat ein normales Stromkabel mit Stecker, sodass Sie keinen Elektriker für den Anschluss benötigen. Die Steuerung können Sie bequem per Fernbedienung ausführen. Der Neigungswinkel lässt sich bis 30 Grad stufenlos einstellen.

Im Lieferumfang finden Sie die Markise, eine Fernbedienung mit transparentem Wandhalter, ein Stromkabel mit Stecker, eine Wand- und Deckenhalterung, ein Gestänge für den Handbetrieb bei Fehlfunktionen oder Stromausfall, einen Einstellstab für die Feinjustierung und eine Montage- und Bedienungsanleitung. Für die Montage benötigen Sie eine Wasserwaage, einen Zollstock, eine Bohrmaschine, einen 14-Millimeter-Steinbohrer, einen Schraubenschlüssel und einen Hammer. Laut Hersteller ist die Gelenkarm-Markise komplett vormontiert, sodass Sie diese nur noch an Ihre Fassade schrauben müssen.

Einige Produktdaten im Überblick:

  1. Elektrische Gelenkarm-Markise
  2. Pulverbeschichteter Aluminiumrahmen mit Korrosionsschutz
  3. Material der Bespannung: Polyester mit der Stoffstärke 280 Gramm/Quadratmeter
  4. Neigungswinkel: 10 bis 30 Grad
  5. Umfangreiches Zubehör

Wie funktioniert eine Gelenk-Markise? Bei der Gelenk-Markise wird das Tuch durch zwei Arme von der Tuchwelle weggedrückt. Die Arme werden mittels Stahl- oder Gasdruckfedern unter Spannung gesetzt, womit sie das Tuch beim Ausfahren nach außen drücken und es straff halten.

Ist die Empasa-Gelenkarm-Markise eine Kassetten-Markise?