Share

Ersa RDS80 Lötstation

B0009QX386

https://m.media-amazon.com/images/I/41okXtFDgEL._SL500_.jpg

Die Ersa-Lötstation RDS80 ist elektronisch geregelt und digital, sodass die erreichte Temperatur vom laut Hersteller großen ablesbar ist. Zusätzlich sind drei Festtemperaturen programmierbar. Dazu ist der entsprechende Knopf zu drücken und das Gerät heizt auf die gewünschte Temperatur in einem Bereich von 150 bis 450 Grad Celsius. Die Lötstation von Ersa hat ein Gewicht von 3,5 Kilogramm und ist 110 x 105 x 147 Millimeter groß (B x H x T). Sie hat die und ist mit dem VDE-Prüfzeichen zertifiziert.

Was ist das VDE-Prüfzeichen? VDE steht für Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Der Verband gibt Normen und Sicherheitsbestimmungen vor, die elektrische oder elektronische Geräte erfüllen müssen. Ist eine Lötstation mit dem Prüfzeichen ausgestattet, erfüllt sie die Anforderungen des Verbands und gilt als sicher.

Das PTC-Heizelement hat eine Anheizleistung von bis zu 290 Watt, sodass es in 40 Sekunden eine Temperatur von 280 Grad Celsius erreichen soll. Die durchschnittliche Leistung beträgt 80 Watt. Die Auto-Power-Off-Funktion und die automatische Standby-Funktion sollen die Materialien schonen und bei der Arbeit schützen. Das geschieht dem Hersteller zufolge, indem die Ersa-Lötstation bei langen Wartezeiten automatisch die Leistung drosselt oder sich ausschaltet. Der Griff des Lötkolbens ist ergonomisch geformt.

Zum Lieferumfang zählen neben der digitalen Lötstation der Lötkolben, eine meißelförmige Lötspitze mit einem Durchmesser von 2,2 Millimetern und ein Lötkolbenhalter mit Ablage für den Schwamm. Bei Bedarf sind weitere Lötspitzen erhältlich, weil sie Ersa zufolge einfach austauschbar sind.

Was ist ein PTC-Heizelement? PTC steht für positiver Temperatur-Koeffizient. Heizelemente mit PTC-Technik bestehen aus einer oder mehreren Keramikplatten. Zusätzlich ist ein Widerstand verbaut, der bei einer zu hohen Temperatur reagiert und die Stromversorgung unterbricht. Das verhindert eine Überhitzung und verlängert die Lebensdauer des Heizelements. Die Vorteile von PTC-Heizelementen sind, dass sie trotz ihrer kompakten Bauweise eine hohe Temperatur erreichen und eine hohe Sicherheit bieten.

Wie lang ist das Kabel, an dem der Lötkolben befestigt ist?