Share

EXPONA Profi Rasen Regenerations-Rasen Rasensamen

B079P72MQV

https://m.media-amazon.com/images/I/415KMQUeBRL.jpg

Der EXPONA Profi Rasen Regenerations-Rasen Rasensamen eignet sich dem Hersteller zufolge zur Reparatur und Auffrischung des Rasens. Die Faltschachtel enthält ein Kilogramm Rasensaat. Die Menge soll für eine Fläche von 40 Quadratmetern ausreichend sein. Optional ist die Rasensaat von EXPONA zur Neuansaat für Flächen von 100 und 400 Quadratmetern erhältlich.

Zertifizierte Regelsaatgutmischung der Kategorie 3.2: Die Regelsaatgutmischungen der Oberkategorie 3 eignen sich zur Ansaat von Sportrasen und Spielrasen. Der EXPONA Profi Rasen Regenerations-Rasen Rasensamen der Kategorie 3.2 zur Sportrasenregeneration besteht zu 100 Prozent aus Deutschem Weidelgras (Lolium perenne).

Das Saatgut von EXPONA beseitigen dem Hersteller zufolge Lücken und Flecken im Rasen ohne Umgraben. Eine vorgefertigte Öffnung in der Faltschachtel soll die Aussaat sehr einfach gestalten. Die Samen sollen einen pflegeleichten und robusten Rasen bilden.

Zu welcher Jahreszeit wird Rasensamen ausgebracht? Rasen wird während der gesamten Vegetationsperiode von April bis Oktober ausgesät. Wichtig für die Keimung der Rasensamen ist eine konstante Bodentemperatur von mindestens 8 bis 10 Grad Celsius. Die besten Zeitpunkte für die Rasensaat liegen im Mai und September. Zu dieser Zeit ist der Boden warm und es fällt meist ausreichend Niederschlag, den die Samen zur Keimung benötigen.

Ist der EXPONA Profi Rasen Regenerations-Rasen Rasensamen für vollsonnige Standorte geeignet?