Share

Felco 231-Astschere

B00511984W

https://m.media-amazon.com/images/I/31Wx75PrvlL.jpg

Das Modell des Herstellers aus der Schweiz zeichnet sich durch ein geringes Eigengewicht und einen praktischen Getriebe-Mechanismus für eine optimale Kraftübertragung aus. Gleichzeitig liegt die Baumschere von Felco preislich im oberen Bereich, wobei sich der Preis aus unserer Sicht durch die gehobene Qualität des Produkts weitgehend rechtfertigt.

Einfaches Arbeiten, auch über Kopf

Mit der Felco 231-Astschere können Sie Zweige bis zu einem Durchmesser von 40 Millimetern schneiden. Da es sich um eine Amboss-Astschere handelt, eignet sich dieses Garten-Schneidegerät in erster Linie für trockenes und hartes Holz. Dank einer soliden Gesamtlänge von 80 Zentimetern lassen sich die meisten Arbeiten zur Entastung ohne Weiteres durchführen.

Als Highlights der Baumschere von Felco sind zum einen die Getriebe-Mechanik und zum anderen ein mit 1.150 Gramm geringes Eigengewicht hervorzuheben. Der Getriebe-Mechanismus erleichtert das Handling durch die Reduktion des Kraftaufwands. Dank eines unterdurchschnittlichen Gewichts der Astschere fällt Ihnen die Gartenarbeit wesentlich leichter.

Da die Felco 231-Astschere überdurchschnittlich teuer ist, würde ich gerne wissen, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt?