Share

FERM 280W DSM1009 Deltaschleifer

B008M6DKX8

https://m.media-amazon.com/images/I/41nNivjyOfL.jpg

Der FERM 280W Deltaschleifer ist für das Schleifen von kleinen und gewölbten Ecken sowie für flache und mittlere Oberflächen geeignet. Das Gerät hat einen ergonomischen und einen universellen Adapter, der die Staubabsaugung für ein sauberes Arbeiten ermöglich soll. Das Modell DSM1009 bearbeitet Oberflächen wie Metall, Holz, Kunststoff, Lack und Gips. Das Kabel mit 3 Metern Länge soll viel Spielraum bei der Arbeit mit dem Schleifgerät bieten. Die Schleifplatte des Dreieckschleifers ist mit einer Kletthaftung ausgestattet, die den Wechsel des Schleifpapiers vereinfachen soll.

Variable Schwingungsstärke: Die Schwingungsstärke des Elektrowerkzeugs ist variabel einstellbar und soll bessere Schleifergebnisse liefern. Die Leerlaufdrehzahl beträgt 6.000 bis 10.000 Umdrehungen pro Minute und die Schwingungszahl liegt zwischen 12.000 und 20.000 Schwingungen pro Minute. Die Zahl der Schwingungen beeinflusst den Abtrag eines Schleifgerätes – je höher die Schwingungszahl, desto besser erfolgt das Abtragen.

Dieses Gerät bietet eine Leistung von 280 Watt und benötigt einen 230-Volt-Netzanschluss. Damit sind alle herkömmlichen Haushaltssteckdosen ausgestattet. Der Deltaschleifer von FERM bringt ein Gewicht von 1,7 Kilogramm auf die Waage. Die Abmessungen der Schleiffläche betragen 90 × 90 × 90 Millimeter. Im Lieferumfang sind die Schleifmaschine inklusive sechs Stück Schleifpapier für Holz, Stein und Farbe sowie ein Staubsaugeradapter enthalten.

Was ist die Schwingungsstärke? Die Schwingungsstärke eines Deltaschleifers bezeichnet die Kraft und Schnelligkeit der Schwingungen, mit denen das Gerät das Schleifpapier über eine Oberfläche bewegt. Bei einer variablen Schwingungsstärke ist es möglich, die Geschwindigkeit und den Schwingungskreis zu regulieren.

Bekomme ich zu dem FERM 280W DSM1009 Deltaschleifer einen Aufbewahrungskoffer?