Share

Fiskars X21-L Spaltaxt

B00YKUFVOG

https://m.media-amazon.com/images/I/216XoGyuTiL.jpg

Die Fiskars X21-L Spaltaxt erreicht ein Gesamtgewicht von 1.600 Gramm. Der Kopf macht 1,09 Kilogramm des Gewichts aus und ist aus Stahl gefertigt. Es handelt sich um doppelt gehärteten und antihaftbeschichteten Qualitätsstahl. Der Stiel besteht dagegen aus glasfaserverstärktem Kunststoff und erreicht eine Länge von 72 Zentimetern. Sie erhalten zum Spaltwerkzeug einen Klingenschutz, um lange von der Schärfe der Schneide zu profitieren. Die X21-L-Spaltaxt soll sich ideal für Holzscheite von 20 bis 30 Zentimetern Länge eignen.

Die Spaltaxt verfügt nach Aussage des Herstellers über einen ergonomischen Griff. Dadurch soll er die Schläge abdämpfen, was Ihre Gelenke schont. Die 3D-Oberflächenstruktur erhöht den Halt, sodass Sie von einer hohen Sicherheit und einer angenehmen Handhabung profitieren sollen.

Fiskars zufolge ist die Axt witterungsbeständig und soll sich zur Herstellung von Kaminholz eignen. Auch Fällarbeiten können Sie damit durchführen. Für Ihre Sicherheit ist das Griffende hakenförmig aufgebaut. Die Verbindung von Kopf und Stiel soll unlösbar sein. Der Hersteller verspricht eine perfekte Balance, sodass Ihre Arbeit komfortabel und kräftesparend sein soll. Die X21-L-Spaltaxt wird in Finnland hergestellt und mit einer erfolgreichen Firmengeschichte seit 1649 soll Fiskars für eine hohe Qualität stehen.

Weshalb brauche ich eine Spaltaxt? Wie der Name bereits erklärt, benötigen Sie eine Spaltaxt, um Holz zu hacken. Die spezielle Klingengeometrie sorgt dafür, dass sich das Holz besser trennt. Dadurch müssen Sie weniger Kraft aufwenden, wenn Sie das Brennholz für Ihren Kamin oder Ofen selbst herstellen möchten. Einige Spaltäxte sind auch für Fällarbeiten geeignet. Wenn Sie dagegen Keile eintreiben möchten, eignet sich ein Spalthammer besser. Worin die jeweiligen Vor- und Nachteile liegen sowie weitere Arten von Äxten erläutern wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Gibt es eine Garantie auf die Fiskars X21-L Spaltaxt?