Share

Gardena Classic 3000/4 eco Hauswasserwerk

B00FGRYMMO

https://m.media-amazon.com/images/I/41DTLpOCVdL.jpg

Wer ein Hauswasserwerk mit niedrigem Stromverbrauch sucht, könnte sich für das Classic 3000/4 eco von Gardena interessieren. Die Pumpe schaltet sich automatisch ein- und aus. Im stufenlosen Eco-Betrieb ermöglicht sie dem Hersteller zufolge eine 15-prozentige Stromersparnis im Vergleich zum Normalbetrieb. Das Wasserwerk arbeitet mit einer Leistung von 650 Watt, einem Druck von 4 bar und einer Fördermenge von bis zu 2.800 Litern pro Stunde. Es kann Wasser aus einer Tiefe von bis zu 8 Metern ansaugen und bietet eine von bis zu 40 Metern. Der Druckkessel hat ein Fassungsvermögen von 24 Litern.

Mit größeren Durchflussmengen erhältlich: Das Hauswasserwerk von Gardena gibt es alternativ zur Variante „Classic“ in den Ausführungen „Comfort“ und „Premium“ mit Wassermengen von 3.500 respektive 4.500 Litern pro Stunde.

Das Classic 3000/4 eco hat jeweils einen Saug- und mit einem Durchmesser von einem Zoll. Es hat einen Vorfilter, ein Rückschlagventil und ein Manometer. Entsprechend der Schutzklasse IPX4 ist die Anlage wetterbeständig. Die Pumpe arbeitet selbstansaugend und muss vor dem Betrieb nicht mit Wasser befüllt werden. Das Wasserwerk ist in Blau-Schwarz-Grau gehalten und hat orangefarbene Ventile. Es hat ein Gewicht von 14 Kilogramm und wird in Betrieb laut Hersteller nicht lauter als 80 Dezibel.

Ist das Gardena Classic 3000/4 eco Hauswasserwerk mit einer Wasserablassschraube ausgestattet?