Share

Gardena Classic 680 B-Astschere

B00GHDLXEG

https://m.media-amazon.com/images/I/31fZhFTwZDL.jpg

Bei diesem Modell handelt es sich um eine mittelgroße Baumschere für Äste mit einem Durchmesser bis 35 Millimeter. Die Rezensenten sind voll des Lobes und betonen die hohe Verarbeitungsqualität sowie das überzeugende Schneideergebnis von diesem Produkt des Traditionsunternehmens Gardena.

Ergonomisches Design, beide Klingen teflonbeschichtet

Hinsichtlich der Leistung ist die Gardena Classic 680 B-Astschere im soliden Durchschnitt zu verorten. Dank der Bypass-Mechanik qualifiziert sich die Schere vorwiegend für das Schneiden von frischem und saftigem Holz. Wollen Sie mit diesem Gartengerät hartes, totes Holz trennen, verringert sich die maximale Astdicke auf rund 30 Millimeter.

Die Astschere Classic 680 B von Gardena zeichnet eine wichtige Besonderheit aus: Der Hersteller integriert in die Innenseite der Handgriffe einen praktischen Stoßdämpfer. Dieses ergonomische Feature sorgt für eine insgesamt geschmeidigere, angenehmere Arbeitsweise. Ein weiteres Komfortelement ist eine Zeigefingerablage für einen sicheren Halt der Baumschere.

Wie bei den heutigen Astscheren inzwischen Standard, sind die Klingen antihaftbeschichtet. Dabei stattet Gardena sogar beide Klingen, und nicht wie sonst üblich nur die obere, mit der Spezialbeschichtung aus. Diese Gartenschere gehört nicht gerade zu den Leichtgewichten und bringt rund 1.500 Gramm auf die Waage. Für Astscheren mit Metallgriffen ist dieses Gewicht jedoch in Ordnung.

Wie lässt sich bei den Astscheren ein Plus an Ergonomie erreichen? Auf diesen Aspekt legen die Hersteller in der Regel ein besonderes Augenmerk. Unter den Komfort-Features sind Softgriffe, Dämpfer sowie Getriebe-Mechanik zu verzeichnen. Mehr Informationen darüber enthält unser Ratgebertext im Abschnitt zum Aufbau einer Baumschere.

Gibt es auch eine Amboss-Astschere von diesem Hersteller?