Share

Gardena PowerJet 09338-55 Laubsauger

B076Y493QN

https://m.media-amazon.com/images/I/41LOr1FsWuL.jpg

Der Gardena PowerJet 09338-55 Laubsauger ist ein 3-in-1-Gerät mit einer Laubblasfunktion, einer Laubsaugfunktion und einer Häckselfunktion für Laub. Betrieben wird das Modell über einen 40-Volt-Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 4,2 Amperestunden, der nicht im Lieferumfang enthalten ist. Die Akkuleistung des Kombigerätes liefert eine maximale Blasgeschwindigkeit von 320 Kilometern pro Stunde, eine Saugleistung von 160 Litern pro Sekunde und hat einen Fangsack mit einem Volumen von 30 Litern. Der Wechsel zwischen Saug- und Blasfunktion soll keinen Umbau erfordern, sondern durch das Betätigen eines „ClickFit“-Schalters erfolgen

Unterschiedliche Modelle und Farben: Der Gardena PowerJet 09338-55 Laubsauger ist auf Wunsch mit einem schwächeren Akku oder als kabelbetriebenes Modell mit einer Leistung von 3.000 erhältlich. Die verfügbaren Farbdesigns sind Dunkelgrau und Türkis.

Die stabilen Turbinen- und Häckselräder aus Metall sollen das Volumen der eingesaugten Blätter in einem Verhältnis von 8:1 verringern. Der Ladezustand des Akkus ist laut Hersteller an einem intuitiven Tastenfeld am Griff mit Soft-Elementen ablesbar. Der Akku reicht bei dem Kombigerät für eine Laufzeit von etwa 40 Minuten. Im Lieferumfang des Modells befindet sich ein praktischer Schultergurt, um den Komfort beim Arbeiten zu erhöhen.

Welche Vorteile bietet ein Akkubetrieb? Akkubetriebene Laubsauger lassen sich deutlich flexibler einsetzen als die kabelgebundene Konkurrenz, da sie nicht an das Stromnetz angeschlossen werden müssen. Ihr Nachteil: Der Akku hält meistens nur 30 bis 45 Minuten, bevor er aufgeladen werden muss.

Wie schwer ist der Gardena PowerJet 09338-55 Laubsauger?