Share

GARDENA PowerMax 1400/34 Elektro-Rasenmäher

B01MG8XLW6

https://m.media-amazon.com/images/I/41oBCM3DUCL.jpg

Der GARDENA PowerMax 1400/34 Elektro-Rasenmäher hat eine Wattzahl von 1.400. Mit einer Schnittbreite von 34 Zentimetern ist der Rasenmäher GARDENA zufolge für mittelgroße Rasenflächen mit einer Größe von bis zu 400 Quadratmetern geeignet. Optional bietet Gardena den PowerMax Elektro-Rasenmäher in einer kleineren Version mit einer Schnittbreite von 32 Zentimetern und einer Leistung von 1.200 Watt und in zwei größeren Versionen mit Schnittbreiten von 37 und 42 Zentimetern und einer Leistung von 1.600 beziehungsweise 1.800 Watt an.

Mit zehnfacher, zentraler Schnitthöhenverstellung: Der PowerMax Elektro-Rasenmäher von GARDENA ist mit einer zentralen Schnitthöhenverstellung ausgestattet. Sie lässt sich in zehn Stufen zwischen 20 und 60 Millimetern einstellen. Die Einstellung der Schnitthöhe erfolgt durch Drücken und Drehen eines Drehknopfes und ist GARDENA zufolge einfach und bequem.

Der Elektro-Rasenmäher von GARDENA hat einen ergonomischen Griff mit beidseitigen Bügelschaltern. Das soll für eine komfortable und sichere Bedienung sorgen. Der Griffholm ist für eine platzsparende Lagerung einklappbar. Rasenkämme an den Seiten sollen ein randnahes Mähen an Mauern und Rasenkanten ermöglichen. Der Rasenmäher ist mit einer Grasfangbox für das Schnittgut mit einem Fassungsvermögen von 40 Litern ausgestattet.

Was ist ein Rasenkamm? Rasenkämme sollen ein randnahes Mähen ermöglichen, sodass das Nacharbeiten mit dem Rasentrimmer nicht mehr erforderlich ist. Die Rasenkämme sind an den Seiten des Rasenmähers angebracht. Sie sind etwas breiter als die Spurweite der Vorderräder und sorgen dafür, dass das Gras an den Kanten erfasst und dem Schneidemesser zugeführt wird.

Hat der GARDENA PowerMax 1400/34 Elektro-Rasenmäher einen integrierten Tragegriff?