Share

GRÜNTEK Hecht Heckenschere

B01COZ0LGQ

https://m.media-amazon.com/images/I/41-9CC29CcL._SL500_.jpg

Die GRÜNTEK Hecht Heckenschere ist eine manuelle Heckenschere. Die Klingen sind aus japanischem SK5-Stahl gefertigt. Sie sind geschwungen und 21,4 Zentimeter lang. Die Messervorspannung lässt sich über ein Drehrad einstellen. Dem Hersteller zufolge ist es griffig und ermöglicht eine schnelle Einstellung. Die einstellbare Messervorspannung soll der Lockerung der Schnittmechanik entgegenwirken und jederzeit einen scharfen und präzisen Schnitt ermöglichen. Die Klingen der manuellen Heckenschere von GRÜNTEK haben einen präzisionsgeschliffenen Wellenschliff und sollen frische Äste und trockenes Holz zuverlässig durchtrennen.

Mit Teflonbeschichtung: Die doppelte Teflonbeschichtung soll einfacheres Schneiden ermöglichen und für ein sauberes sorgen. Teflon ist ein Markenname für den Kunststoff Polytetrafluorethylen (PTFE). Polytetrafluorethylen ist sehr reaktionsträge und resistent gegen Säuren, Basen, Benzin, Öl und andere Substanzen. Das Material hat einen geringen Reibungskoeffizienten und eine niedrige Oberflächenspannung und weist daher sehr gute Antihaft-Eigenschaften auf. Es kommt in unterschiedlichen Bereichen als Antihaftbeschichtung zum Einsatz. Die beschichteten Klingen sind dem Hersteller zufolge langlebig und sorgen zusammen mit der ausbalancierten Konstruktion für eine bis zu 50 Prozent höhere Schneidleistung.

Die ergonomisch geformten Mehrkomponenten-Griffe der manuellen Heckenschere sollen ein Abrutschen verhindern. Die leicht gebogene Form soll sowohl kleinen als auch großen Händen guten Halt bieten. Anschlagpuffer sollen Stöße abdämpfen und die körperlichen Belastungen beim Arbeiten mit der Heckenschere reduzieren.

Was ist japanischer SK5-Stahl? Japanischer SK5-Stahl ist ein Kohlenstoffstahl, der eine größere Härte aufweist als Edelstahl. Er kommt unter anderem bei der Herstellung von Rasierklingen und bei der Fertigung traditioneller japanischer Messer und Schwerter zum Einsatz.

  • Antihaftbeschichtung
  • Verstellbare Messervorspannung
  • Arbeit anstrengender als mit motorbetriebener Heckenschere

Wie lang ist die Heckenschere?