Share

HECHT 5676 Benzin-Vertikutierer

B07BHQ85TK

https://m.media-amazon.com/images/I/51nf4e3t0xL.jpg

Mit dem Benzin-Vertikutierer von Hecht erhalten Sie ein Gerät, das der Hersteller mit einer Vertikutierwalze und einer Lüfterwalze liefert. Die Vertikutierwalze ist mit 18 Messern bestückt. Die Lüfterwalze besitzt 24 Federkrallen. Das Gehäuse des Vertikutierers besteht aus robustem Stahl. Der Motor hat eine Leistung von 3,3 Kilowatt. Mit einer Arbeitsbreite von 40 Zentimetern können Sie auch große Rasenflächen zügig bearbeiten.

Was ist der Unterschied zwischen Vertikutieren und Lüften? Eine Vertikutierwalze ist mit Messern ausgestattet, die die Grasnarbe anritzen und Unkraut, Rasenfilz und Moos samt Wurzeln entfernen. Die Graswurzeln bleiben dabei unbeschädigt. Nach dem Vertikutieren nimmt der Boden Nährstoffe und Wasser besser auf, sodass die Grashalme besser nachwachsen können. Eine Lüfterwalze besitzt keine Messer, sondern Federzinken aus Stahl. Diese Zinken drücken kleine Löcher in den Rasen, und lockern damit die Grasnarbe. Durch das Lüften des Rasens wird ein Verdichten der Oberfläche verhindert, sodass der Rasen Nährstoffe, Sauerstoff und Wasser gut aufnehmen kann.

Der HECHT 5676-Benzin-Vertikutierer wiegt 27 Kilogramm und hat die Farbe Rot. Sie können den Handgriff in drei Stufen höhenverstellen. Zum Lieferumfang gehört ein Fangkorb mit einem Volumen von 45 Litern. Der Vertikutierer verfügt über eine sechsfache zentrale Arbeitstiefeneinstellung, sodass Sie die Schnitthöhe von minus 15 bis plus 5 Millimeter einstellen können.

Welcher Motor ist im HECHT 5676-Benzin-Vertikutierer eingebaut?