Share

HECHT 9280 Laubsauger

B08M3LGH53

https://m.media-amazon.com/images/I/51M4YTLl3UL._SL500_.jpg

Bei dem Hecht 9280 Laubsauger handelt es sich um ein Modell mit Benzinmotor. Die Leistung liegt bei 1,08 PS beziehungsweise 0,8 Kilowatt. Der Zweitakter hat einen Kraftstofftank mit einem Volumen von 0,5 Liter. Die Luftleistung liegt bei 720 Kubikmeter pro Stunde und die Luftgeschwindigkeit beträgt 252 Kilometer pro Stunde. Der Laubsauger lässt sich sowohl zum Absaugen des Laubes als auch als Laubpuster verwenden. Ein 3-Stern Metall-Häckselmesser mach aus dem eingesaugten Laub Mulch im Verhältnis 10:1. Ein 50-Liter Fangsack samt Tragegurt gehört zur Ausstattung dazu.

Hohe Blasleistung und Drehzahl: Der Elektromotor des Masko Blaster Laubsaugers hat eine maximale Aufnahmeleistung von 3.000 und arbeitet mit maximal 14.000 Umdrehungen pro Minute. Die Saugleistung des Geräts gibt die Firma Masko mit 13 Kubikmetern pro Stunde an.

Um eine komfortable Bedienung zu gewährleisten befinden sich die Bedienelemente am Antivibrations-Handgriff. Starten lässt sich die Maschine mittels Seilzugstarter, der nach Herstellerangaben sehr leichtgängig ist. Ausgestattet ist der Sauger mit einem 67 Zentimeter langen Blasrohr und einem 95,5 Zentimeter langen Saugrohr. Das Umbauen geht schnell von der Hand auch ohne separates Werkzeug. Das Saugrohr nimmt bei der Aufbewahrung wenig Platz weg, denn es ist zusammensteckbar. Die Lautstärke beträgt maximal 108 Dezibel.

Wie laut sind 108 Dezibel? Starker Verkehr, zum Beispiel in Form eines vorbeifahrenden LKWs, verursacht eine Geräuschkulisse von etwa 80 Dezibel. Eine Kreissäge hat bereits eine Lärmemission von knapp 100 Dezibel. Dieser Laubsauger ist so laut, dass der Hersteller empfiehlt, bei der Nutzung einen Gehörschutz zu tragen, um keinen Hörschaden zu erleiden.

Wie sind die Abmessungen des Hecht 9280 Laubsaugers?