Share

Hecht HEC-5642 Vertikutierer

B00U7CAAH4

https://m.media-amazon.com/images/I/41sO2OYXz7L.jpg

Dieser Vertikutierer von Hecht ist mit einem 4-Takt-Benzinmotor ausgestattet, der eine Leistung von 6,5 PS bei 3.600 Umdrehungen pro Minute vorweist. Mit diesem Benzin-Vertikutierer können Sie Rasenflächen bis 1.600 Quadratmeter bearbeiten. Der Hubraum beträgt 163 Kubikzentimeter und die Geräteleistung beläuft sich auf 3,2 Kilowatt bei 2.800 Umdrehungen pro Minute. Sie starten das Gerät mithilfe eines Seilzugstarters.

Die Arbeitsbreite des Vertikutierers beträgt 42 Zentimeter. Sie können mit der zentralen Schnitthöheneinstellung die Arbeitstiefe sechsfach verstellen und zwischen den Vertikutierhöhen +10, 0, -3, -6, -9 und -12 Millimeter wählen. Die mit 17 harten Messern bestückte Walze ritzt die Grasnarbe an und beseitigt Rasenfilz und Moos.

Vorteile des Vertikutierens: Beim Vertikutieren werden Unkraut und Moos samt Wurzeln entfernt. Die Messerwalze ritzt die Grasnarbe an und zieht die Pflanze aus dem Boden. Ihr Rasen erhält wieder mehr Licht und kann Nährstoffe und Wasser besser aufnehmen. Dadurch erhält er ein frisches und gepflegtes Erscheinungsbild. Weil dieser Eingriff für Ihren Rasen strapazierend ist, sollten Sie höchstes zwei Mal im Jahr vertikutieren. Die beste Zeit für diese Behandlung ist das Frühjahr oder der Herbst. Lesen Sie in unserem Ratgeber weitere Tipps zum Vertikutieren

Der Hecht HEC-5642 Vertikutierer wird Ihnen mit einer Grasfangbox geliefert, die ein Volumen von 45 Liter besitzt. Das Gehäuse des Gerätes wurde aus Stahl hergestellt und insgesamt wiegt der Vertikutierer rund 44 Kilogramm. Nutzen loben ihn als ein kraftvolles Gerät, während ein Anwender nur kurze Zeit damit arbeiten konnte.

Verfügt der Hecht-Vertikutierer über eine Lüfterwalze?