Share

IKRA ILH 3000 A Walzenhäcksler

B06XCYC29H

https://m.media-amazon.com/images/I/419aoiQIk5L._SL500_.jpg

Der Walzenhäcksler ILH 3000 A von IKRA ist laut Hersteller mit einem Hochleistungsmotor ausgestattet. Dank ihm zerkleinert er demnach das Häckselgut sehr kraftvoll. Das Gerät bietet eine Leistung von 3.000 und funktioniert mittels Netzstrom. Es soll wartungsarm und stabil sein. Sein Gewicht beträgt 23,5 Kilogramm und die maximale Aststärke 44 Millimeter. Der Leisewalzenhäcksler von IKRA ist mit einem nach Herstellerangaben hochwertigen Walzensystem ausgestattet. Es soll Zweige, Äste sowie Schnittgüter von Hecken und Büschen rückschlagfrei zerquetschen und häckseln.

Was bedeutet die maximale Aststärke? Die maximale Aststärke informiert über den Durchmesser, den die zu zerkleinernden Äste maximal haben dürfen. Sind die Äste dicker, kann der Walzenhäcksler sie nicht zerkleinern. Zur Pflege von privaten Gärten reicht meist eine maximale Aststärke von 40 bis 45 Millimetern aus. Wer einen Walzenhäcksler für den Profibereich sucht, sollte auf eine höhere maximale Aststärke achten.

Weitere Ausstattungsmerkmale des IKRA-Häckslers ILH 3000 A sind die automatische und das Fahrgestell. Das Fahrgestell ist gemäß Hersteller stabil und hat einen Transportgriff. Er soll den Transport des Schredders innerhalb des Gartens beziehungsweise Grundstücks erleichtern. Außerdem hat das Gerät einen IKRA zufolge robusten Standfuß. Durch ihn soll das Gerät sicher auf dem Untergrund stehen. Der IKRA-Gartenhäcksler bietet zudem einen selbstständigen Einzug. Sobald die Schnittgüter in Kontakt mit der im Walzenhäcksler verbauten Walze kommen, zieht sie die Materialien eigenständig ein. Das soll die Arbeit mit dem Häcksler erleichtern und das Risiko verringern, die Walze versehentlich zu berühren.

Mit Klappfunktion: Es besteht die Möglichkeit, den IKRA-Häcksler ILH 3000 A nach dem Gebrauch zusammenzuklappen. Das soll dafür sorgen, dass der Schredder weniger Platz beim Lagern einnimmt.

An der Seite des IKRA-Häckslers ist ein Ablagefach angebracht. Es dient zum Ablegen von Werkzeugen oder kleineren Gegenständen. Weiterhin ist der Walzenhäcksler mit einer ausgestattet. Sie hat einen Sicherheitsschalter und Tragegriffe. Dank des Sicherheitsschalters schaltet sich der Schredder direkt aus, sobald die Fangbox herausgezogen wird. Mithilfe der Tragegriffe an der Fangbox soll ein Transport zum Sammelbehälter oder zum Kompost einfacher gelingen. Zur weiteren Ausstattung des Walzenhäckslers von IKRA gehören:

  1. Wiederanlaufschutz: Dank des Wiederanlaufschutzes läuft das Gerät nach einer Unterbrechung der Stromzufuhr nicht direkt weiter. Stattdessen ist es zum Starten des Geräts nach einer Stromunterbrechung notwendig, den Einschaltknopf zu drücken.
  2. Überlastschutz: Durch den Überlastschutz stellt sich der Leisehäcksler von IKRA bei einer Überhitzung direkt ab. Das soll den Motor schützen und die Sicherheit erhöhen.
  3. Netzstecker mit Kupplungssicherung: Der IKRA-Häcksler hat einen integrierten Netzstecker mit einer Kupplungssicherung. Das soll ein sicheres Fixieren des Verlängerungskabels ermöglichen.
  • Vergleichsweise hohe Leistung von 3.000 Watt
  • Verschiedene Sicherheitsfeatures
  • Mit Fach zum Ablegen von kleineren Gegenständen
  • Klappbar und platzsparend beim Lagern
  • Fangbox mit Tragegriffen
  • Kabelgebunden

Welche Lautstärke weist der Leisewalzenhäcksler von IKRA auf?