Share

Kärcher BP 4 Deep Well Tiefbrunnenpumpe

B00HF2XBXY

https://m.media-amazon.com/images/I/31ZsoYZNimL.jpg

Das vierte Produkt in unserem Vergleich ist die Kärcher-Tiefbrunnenpumpe BP 4 Deep Well. Mit einer Motorleistung von 700 Watt und einer Druckleistung von 4,3 Bar bewältigt sie eine Förderhöhe bis 43 Meter. Die maximale Fördermenge beträgt 4.600 Liter pro Stunde. Sie können die Pumpe bis zu einer Eintauchtiefe von 12 Metern einsetzen. Das vorhandene Anschlusskabel misst 15 Meter. Ebenfalls enthalten ist ein praktisches Ablassseil, mit dem Sie die Tauchpumpe in Ihren Brunnen herunterlassen können. Am Kabelende befindet sich ein separater Schalter, mit dem Sie die Pumpe ein- und ausschalten können, ohne das Sie zur Stromunterbrechung den Stecker ziehen müssen.

Ein integrierter Vorfilter sowie ein Abstandsfuß sorgen dafür, dass kleine Sandteile nicht in die Pumpe gelangen und schützen sie so vor Beschädigungen. Das Pumpengehäuse besteht aus rostfreiem Edelstahl und ist hochwertig verarbeitet. Lediglich der Durchmesser der Kärcher-Pumpe ist mit 9,9 Zentimetern etwas größer als bei den meisten anderen Pumpen aus unserem Vergleich. Ein integriertes Rückschlagventil schützt die Pumpe beim Ein- und Ausschalten vor einem schädlichen Trockenlauf.

Im Lieferumfang enthalten ist ein praktisches Anschlussset, mit dem Sie Schläuche in verschiedenen Größen problemlos an die Kärcher-Pumpe anschließen. In diesem Set befinden sich zwei zusätzliche Anschlüsse, an denen Sie jeweils einen 1-Zoll-Schlauch oder auch einen 3/4-Zoll-Schlauch montieren können.

Schützt der integrierte Ein- und Ausschalter die Kärcher-Tiefbrunnenpumpe BP 4 Deep Well Tiefbrunnenpumpe vor einem Trockenlauf und funktioniert wie ein Druckschalter?