Share

Kärcher K 4 Full Control Hochdruckreiniger

B0185UN2PG

https://m.media-amazon.com/images/I/41offGYrihL._SL500_.jpg

Der Kärcher K 4 Full Control Hochdruckreiniger ist gegen mittelstarken Verunreinigungen und für eine Flächenleistung von 30 Quadratmetern pro Stunde ausgelegt. Verbraucher sollen mit diesem Modell in der Lage sein, Gartengeräte und -werkzeuge, Garten-, Balkon- und Terrassenmöbel, Zäune, kleinere Gartenwege, Fahrräder, Motorräder und -roller und Kleinwagen zu reinigen. Für eine optimale Leistung soll das namensgebende Full-Control-System sorgen. Der Wechsel von Hochdruck in den Reinigungsmittel-Modus erfolgt ohne Austausch des Strahlrohres. Dieser Reiniger aus unserem Vergleich ist mit Zubehör wie einer Schlauchtrommel und einem Flächenreiniger erhältlich.

Einfach einstellen und ablesen: Das Full-Control-Power-System des Kärcher K 4 Full Control Hochdruckreiniger soll Nutzern ermöglichen, den Hochdruckreiniger mit drei Druckstufen optimal für die jeweilige Oberfläche einzustellen. Dazu einfach am Stahlrohr drehen, bis die gewünschte Stufe erreicht ist. Diese wiederum lässt sich am LED-Display der Full-Control-Power-Pistole ablesen.

Der Hochdruckreiniger hat durch seinen tiefen Schwerpunkt, die Schlauchführung und einen verlängerten Standfuß eine gute Standfestigkeit und Stabilität. Für eine leichtere Handhabung soll das mit einem leichten und schnellen Ein- und Ausklicken des in Pistole und Gerät sorgen. Die Reinigungsmittel wechseln Nutzer dank des „Plug-n-Clean-Systems“ einfach aus und können den Füllstand mit einem Blick erkennen. Das Gerät hat ein Eigengewicht von 11,4 Kilogramm ohne Zubehör und arbeitet mit einem Druck von 130 Bar. Mit der Variodüse (Vario Power Strahlrohr) lassen sich die passende Druckstufe und Reinigungsmittelstufe einstellen, die für die jeweilige Situation die notwendige Reinigungswirkung erzielen sollen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Hochdruckreiniger? Wer keinen Hochdruckreiniger besitzt, kann Flächen mithilfe einer Bürste, eines Schwamms oder eines Lappens und ein wenig Reinigungsmittel säubern. Anwender müssen dabei aber deutlich mehr Kraft aufwenden. Eine weitere Alternative ist ein Dampfreiniger, der die Fläche mithilfe von heißem Wasserdampf und ohne Reinigungsmittel vom Schmutz befreit. Wem auch diese Geräte zu sperrig sind, kann zu einem Nass-Trockensauger oder einer Kehrmaschine greifen.

Welche Leistung erbringt der Kärcher K 4 Full Control Hochdruckreiniger?