Share

Kärcher LMO 18-33 Akku-Rasenmäher

B085WJQ82N

https://m.media-amazon.com/images/I/41FJNwPNv-L.jpg

Der Kärcher LMO 18-33 Akku-Rasenmäher hat ein 2-in-1-Mähsystem. Er kann das geschnittene Gras entweder in einem Grasfangkorb sammeln oder als natürlichen Dünger auf dem Rasen verteilen. Der Mäher von Kärcher ist mit einem 18 starken Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Er mäht nach Angaben des Herstellers mit einer vollen Akkuladung eine Fläche von maximal 250 Quadratmetern. Die Schneidemesser können auf vier unterschiedliche Schnitthöhen in einem Bereich zwischen 35 und 65 Millimetern verstellt werden. Das mitgelieferte Messer garantiert eine Schnittbreite von 33 Zentimetern.

Mit oder ohne Akku erhältlich: Der Kärcher LMO 18-33 Akkumäher ist als Variante mit oder ohne Lithium-Ionen-Akku erhältlich. Bei der Akku-Variante ist ein Schnellladegerät enthalten.

Der Akku-Rasenmäher hat einen höhenverstellbaren Führungsgriff, der eine einfache Bedienung ermöglichen soll. Der Fangkorb fasst circa 35 Liter. Das Modell ist mit der IPX5 vor Strahlwasser geschützt. Der Prozessor-gesteuerte und automatische Lagermodus soll die Lebensdauer des Geräts verlängern. Ein LCD informiert über den aktuellen Ladestand des Rasenmähers. Das Mähdeck-Design und die Rasenkämme sollen einen sauberen Schnitt bis zur Rasenkante ermöglichen und ein manuelles Nachschneiden unnötig machen. Der Akku-Rasenmäher ist 125 Zentimeter lang, 37 Zentimeter breit und knapp einen Meter hoch. Das Gewicht wird mit 11,3 Kilogramm angegeben.

Die Akku-Laufzeit: Wie lange hält der Akku beim Rasenmähen?
Die Akkulaufzeit eines Rasenmähers hängt im Wesentlichen von drei Fragen ab. Wie nass oder trocken ist der Boden? Wie hoch sind die zu schneidenden Halme? Ist das Gras feucht oder trocken? Einige Modelle halten bei idealen Bedingungen bis zu 2 Stunden durch, andere machen schon nach 30 Minuten schlapp. Logische Schlussfolgerung: Je länger die Akkulaufzeit, desto größer ist die Rasenfläche, die mit einer Ladung gepflegt werden kann. Hochwertige Modelle schaffen während der Laufzeit bis zu 500 Quadratmeter, also eine Fläche von 20 mal 25 Meter. Professionelle Rasenmäher kürzen die Halme auf einer Fläche von bis zu 2.800 Quadratmetern.

Ist ein Ladegerät im Lieferumfang enthalten?