Share

Kärcher WD 3 Battery Set Akku-Mehrzwecksauger

B077ZL67RN

https://m.media-amazon.com/images/I/41kVBEhOpgL.jpg

Kärcher WD 3 BatteryDer akkubetriebene WD 3 Battery Set von Kärcher ist ein Einstiegsmodell. Obwohl das Gerät ohne Stromanschluss auskommt, hat es uns im hauseigenen Test mit einer guten Saugleistung überzeugt. Als praktisch erwies sich das Display am Akku. Es zeigt an, für wie viele Minuten noch Strom aus dem Akku zur Verfügung steht beziehungsweise, wie lange der Ladevorgang benötigt, bis der Akku komplett geladen ist. Die Laufzeit des im Set mitgelieferten Akkus beträgt 15 Minuten. Der Sauger von Kärcher hat einen robusten und stoßfesten Kunststoffbehälter mit einem Fassungsvermögen von 17 Litern.

Mit dem vorhandenen Patronenfilter ist ein bequemes Aufsaugen von trockenem und nassem Schmutz ohne lästiges Filterwechseln möglich. Durch die Gummilippe am Aufsatz ist der Kärcher WD 3 jedoch nicht für alle Fußböden im Wohnbereich geeignet. Den Schmutz nimmt der strömungsoptimierte Saugschlauch auf. In unserem Test des Saugers empfanden wir den Schlauch samt Rohr als ausreichend lang.

Kärcher WD 3 Battery VergleichAußerdem gibt es eine Clip-Bodendüse mit einem Mischeinsatz. Der Handgriff des Saugers lässt sich einfach abnehmen. Das ermöglicht das Anbringen von Zubehör direkt am Schlauch. Die vier Rollen sind ebenfalls gut verarbeitet. Mit ihnen lässt sich der Sauger gut ziehen und fällt nicht um. Für Unterbrechungen der Arbeit gibt es eine Parkposition, die das einfache Zwischenparken von Saugrohr und Bodendüse ermöglicht. Vorteilhaft ist auch die Blasfunktion. Mit ihr kann beispielsweise Laub aus einem Kiesbett ohne Schwierigkeiten entfernt werden. Unter dem Strich halten wir den Nass-Trockensauger von Kärcher für empfehlenswert.

Kärcher WD 3 Battery TestTechnische Daten:

  • Aufnahmeleistung: 300 Watt
  • Gewicht ohne Zubehör: 5,2 Kilogramm
  • Behältergröße: 17 Liter
  • Akkukapazität: 2,5 Amperestunden
  • Leistung je Akkuladung: 70 Quadratmeter
  • Spannung/Frequenz Ladegerät: 100/240 Volt, 50/60 Hertz

Der WD3 ist wahlweise mit oder ohne Akku oder mit einem Schmutzfangbehälter aus Edelstahl erhältlich. Außerdem gibt es den Nass-Trockensauger als Variante mit Akku und Schnellladegerät im Lieferumfang.

  • Kein störendes Kabel dank Akkubetrieb
  • In verschiedenen Varianten erhältlich
  • Überschaubare Akkulaufzeit

Lässt sich der Akku des Kärcher WD 3 Battery Set Mehrzwecksaugers entnehmen?