Share

KochChemie Quick & Shine Allround Finish Spray

B011OC620E

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/31gqFvhcydL.jpg

Das letzte Produkt in unserem großen Autopolituren-Vergleich ist das Allround-Finish-Spray Quick & Shine von KochChemie. Bei diesem Produkt handelt es sich weniger um eine reine Autopolitur. Vielmehr bringen Sie damit so ziemlich alle glatten und lackierten Oberflächen zum Glänzen. Das Spray eignet sich folglich nicht nur für den Autolack. Sie können damit genauso gut das Cockpit pflegen. Auch für Kunststoffe und sogar für lackierte Hölzer eignet sich das Quick & Shine von KochChemie. Das Mittel reinigt zwar auch den Lack, greift dabei aber eventuell schon vorhandene Wachse oder andere Versiegelungen nicht an. Auf heißen Oberflächen sollten Sie das Produkt aber nicht anwenden.

Tipps zur Autopolitur: Autopolituren sollten Sie generell nicht auf heiße Lacke auftragen. Warten Sie also mit der Autopflege, bis der Motor abgekühlt ist. Außerdem polieren Sie Ihr Auto am besten im Schatten. Warum ein Polieren in der prallen Sonne nicht ratsam ist, erfahren Sie etwas weiter unten auf dieser Seite in unserem Ratgeberteil.

Die mit dem Mittel behandelten Oberflächen glänzen nicht nur, sie sind auch wasser- und schmutzabweisend. Laut Hersteller sprühen Sie das Mittel gleichmäßig auf die zu behandelnde Oberfläche auf und polieren es anschließend mit einem weichen Mikrofasertuch aus. Allerdings fehlt offenbar der Sprühaufsatz auf der Ein-Liter-Flasche. Dieser ist nur bei der 500-Milliliter-Variante dabei. Da Sie das Mittel aufsprühen sollen, handelt sich bei diesem Angebot also eher um einen Nachfüllpack.

Versiegelt die Politur den Lack ?