Share

Linsor Zauberrasen Rasensamen

B01H5DAGQ2

https://m.media-amazon.com/images/I/41r3r5u7JIL.jpg

Der Linsor Zauberrasen Rasensamen ist dem Hersteller zufolge ein schnell wachsender Rasensamen, der sowohl zur Neuanlage als auch zur Nachsaat und Reparatur einer Rasenfläche geeignet ist. Der Rasen soll Hitze und Trockenheit vertragen, eine robuste und trittfeste Grasnarbe bilden. Die Verpackungseinheit enthält ein Kilogramm Rasensamen. Die Menge soll für eine Fläche von 40 bis 50 Quadratmetern ausreichen. Optional bietet der Hersteller die Rasensamen in Gebinden zu 4 und 10 Kilogramm an. 10 Kilogramm der Rasensaat sollen ausreichend sein für 400 bis 500 Quadratmeter.

Der Rasensamen bildet laut Linsor einen belastbaren Spiel- und Sportrasen für den Garten. Er soll für sonnige und schattige Standorte geeignet sein.

Wie muss der Boden vor der Aussaat von Rasensamen vorbereitet werden? Vor der Aussaat der Rasensamen sollte der Boden gelockert und gegebenenfalls umgegraben werden. Je nach Beschaffenheit des Bodens kann es notwendig sein, Sand oder Mutterboden einzuarbeiten. Steine im Boden müssen ebenso wie Unkraut gründlich entfernt werden. Nach der Vorbereitung sollte die Fläche begradigt und mit einem Rechen aufgelockert werden. Auf die lockere Erde kann der Rasensamen gesät werden.

Enthält der Linsor Zauberrasen Rasensamen einen Keimbeschleuniger?