Share

Maidura 20001 Astsäge

B071VR99T7

https://m.media-amazon.com/images/I/41SkqytfoDL.jpg

Die Maidura 20001 Astsäge ist laut Hersteller universal verwendbar. Sie eignet sich für frisches Holz und kleinere Baumstämme. Maidura zufolge ist der Kraftaufwand beim Sägen gering, weil Sie von einem angenehmen Handgriff profitieren. Er ist demnach ergonomisch geformt und hilft beim ermüdungsfreien Arbeiten. Ein spezieller Schutz und die Rillen des Griffmaterials sollen ein Abrutschen verhindern und die Kontrolle der Säge erhöhen.

Zur Astsäge erhalten Sie einen praktischen Köcher. Er ist mit einer Schlaufe ausgestattet, sodass Sie die Säge gut am Gürtel tragen können. Sollten Sie sie nicht verwenden, hängen Sie das Werkzeug mit Köcher dank der Öse einfach auf.

Der Hersteller verspricht eine stabile Säge mit Zugzahnung, die Ihnen bei anstrengenden Arbeiten zu sauberen Schnitten verhilft. Das Sägeblatt besteht aus gehärtetem Federstahl und der Griff ist aus Kunststoff gefertigt. Mit der Daumenablage übertragen Sie gemäß Maidura die Kraft gut auf das Sägeblatt. In Kombination mit dem hochwertigen Blatt erhalten Sie gute und präzise Schnitte.

Was kann ich bei einem stumpfen Sägeblatt tun? Sie erkennen ein stumpfes Sägeblatt am feinen Sägemehl und dem höheren Kraftaufwand. Eine Handsäge können Sie selber nachschleifen, indem Sie eine passende Feile verwenden und sich jedem Zahn einzeln zuwenden. Bei der elektrischen Variante oder einem Hochentaster erhalten Sie eine neue Schärfe auf dieselbe Art. Trauen Sie sich das nicht zu, bieten viele Hersteller oder der Fachhandel einen Schleifservice an.

Wie lang ist das Sägeblatt?