Share

Makita DF333DSAE Akku-Bohrschrauber

B07MM56G1W

https://m.media-amazon.com/images/I/51iCy6N2lIL._SL500_.jpg

Mit dem DF333DSAE hat Makita einen 12-Volt-Akku-Bohrschrauber im Angebot, der mit einer von 2 Amperestunden und einer maximalen von bis zu 1.700 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Bei der Bearbeitung von weichen Materialien beläuft sich das auf 14 Newtonmeter (Nm). Wenn harte Materialien bearbeitet werden, steigert sich der Wert auf 30 Newtonmeter. Das Schnellspann-Bohrfutter unterstützt Schraub- und Bohrer-Aufsätze mit einem Durchmesser zwischen 0,8 und 10 Millimetern.

Der Makita DF333DSAE bietet einen verstellbaren Links- und Rechtslauf sowie ein LED-Arbeitslicht, dass das Arbeiten an schlecht ausgeleuchteten Stellen erleichtert. Zum Schutz des Lithium-Ionen-Akkus ist der Makita-Akkuschrauber mit einem Tiefenentladeschutz ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass sich das Gerät automatisch abschaltet, sobald sich die Akkuladung dem Ende neigt. Dieser Akkuschrauber wird mit zwei Akkus ausgeliefert. Wenn ein Akku entladen ist, kann dieser einfach ausgewechselt und weitergearbeitet werden. Der DF333DSAE zeigt die für Makita-Geräte typische Farbkombination aus Hellblau und Schwarz. Die Abmessungen dieses Akkubohrschraubers belaufen sich auf 17,9 × 6,6 × 22,9 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 1,2 Kilogramm.

Wie funktioniert ein Schnellspann-Bohrfutter? Bei Bohrmaschinen muss das Bohrfutter meistens mit einem Innensechskant, der auch als Inbusschlüssel bekannt ist, aufgeschraubt werden, um einen Bohrer-Aufsatz einzuspannen. Viele Akkuschrauber bieten ein Schnellspann-Bohrfutter, bei dem das nicht notwendig ist. Schnellspann-Bohrfutter haben ein Drehgewinde, dass sich von Hand auf und zu drehen lässt, um den Schraub- oder Bohrer-Aufsätze auszutauschen. Alternativ gibt es Bohrfutter, die magnetisch funktionieren und es erlauben, die Aufsätze ohne vorheriges Öffnen herauszuziehen. Diese sind überwiegend bei Mini-Akkuschraubern zu finden, wie zum Beispiel dem Bosch IXO.

Welchen Geräuschpegel erreicht der Makita DF333DSAE Akkuschrauber?