Share

Makita DUC252Z Top-Handle Akku-Kettensäge

B00LAE4DJ4

https://m.media-amazon.com/images/I/41lgxinoNnS._SL500_.jpg

Die Akku-Kettensäge von Greenworks Tools ist eine kompakte Säge mit einem Gewicht von lediglich 2,7 Kilogramm ohne Akku. Damit ist sie vergleichsweise leicht und bequem in der Handhabung. Zur besseren Handlichkeit trägt auch die insgesamt sehr kompakte Bauweise bei. Damit kommen Sie sehr gut auch an unzugängliche Stellen. Trotzdem liegt die Schwertlänge bei 25 Zentimetern, weshalb Sie auch vor Baumstämmen mit einem größeren Durchmesser nicht zurückschrecken müssen. Es gibt ein automatisches Schmiersystem mit Ölstandsanzeige.

Ein 24-Volt-Lithium-Ionen-Akku liefert Ihnen ausreichend Leistung und eine längere Laufzeit der Kettensäge. Insgesamt ist sie sehr durchzugsstark und verfügt laut Hersteller über eine hohe Schnittleistung. Die Schnittgeschwindigkeit beträgt 4,2 Meter pro Sekunde. Zum Geräuschpegel gibt es keine Angaben.

Die Greenworks-Säge bietet Ihnen außerdem laut Hersteller folgende Funktionen:

  1. Schwert- und Kettenwechsel bzw. Spannen der Kette ohne Werkzeug möglich
  2. Elektrischer Startknopf für mehr Sicherheit
  3. Gummierte Griffe für besseren Bedienkomfort
  4. Vibrationsarmes Arbeiten für leichtere Überkopfarbeiten

Was sind die Vorteile von Akku-Kettensägen? Diese Geräte sind in der Regel handlicher, leiser und um ein Vielfaches schneller einsatzbereit als Kettensägen mit einem Benzinmotor. Auch das kabellose Arbeiten erleichtert Ihnen den Umgang mit einer Akku-Kettensäge im Gegensatz zu einer kabelgebundenen Elektro-Kettensäge. Weitere Vor- und auch Nachteile gegenüber anderen Arten von Kettensägen erläutern wir Ihnen in unserem Kettensägen-Ratgeber im Anschluss.

Welche Akkus kann ich für die Akku-Kettensäge von Greenwork Tools benutzen?