Share

Makita EH6000W Benzin-Heckenschere

B005TOODEG

https://m.media-amazon.com/images/I/31Ye2mO–0L.jpg

Die Benzin-Heckenschere EH6000W von Makita ist für den professionellen Einsatz geeignet. Mit einem Gewicht von 5 Kilogramm und den Maßen 1.119 x 262 x 216 Millimetern sollte sie sich gut handhaben lassen. Sie arbeiten mit einer Schnittlänge von 60 Zentimetern und einer Schnittstärke von 22 Millimetern. Der Griff ist drehbar und Sie können ihn ohne Werkzeug in fünf Positionen verstellen. Ein angenehmes Arbeiten wird durch das Anti-Vibrationssystem mit vier Stahlfedern ermöglicht. Die Schneidmesser sind dreiseitig geschliffen. Der Katalysator reduziert die Abgasbelastung.

Diese Benzin-Heckenschere zeichnet sich durch einen kraftvollen Zweitakt-Motor, einen Primer-Vergaser, ein Leichtstart-System und einen leicht zugänglichen Schmiernippel aus. Zudem ist eine werkzeuglose Wartung des Filters möglich.

Technische Daten der Makita EH6000W:

  • Motorleistung: 0,86 Kilowatt, 1 PS
  • Hubraum: 22,2 Kubikzentimeter
  • Schienenlänge: 60 Zentimeter
  • Tankvolumen: 0,4 Liter
  • Schalldruckpegel: 93 Dezibel (A)
  • Schallleistungspegel: 103 Dezibel (A)
  • Vibration vorderer und hinterer Griff: 2,5 m/s²

Die Kundenrezensionen lesen sich äußerst positiv. Es werden unter anderem die einfache Handhabung und der leichte Start gelobt. Käufer berichten darüber, dass sie ihre Hecken schnell und sauber schneiden können. Zudem entwickelt sich kein Abgasgeruch. Zum Lieferumfang gehören ein Werkzeugset, ein Aufbewahrungsköcher und ein Messerschutz.

Lässt sich mit der Makita EH6000W auch eine dornige, dichte Hecke schneiden?