Share

Makita HP1631KX3 Bohrmaschine

B01GTMIIKQ

https://m.media-amazon.com/images/I/51nfn0BLmrL._SL500_.jpg

Die Makita HP1631KX3 Bohrmaschine ist eine elektrische, kabelgebundene Schlagbohrmaschine. Sie hat eine Leistungsaufnahme von 710 und benötigt einen Netzanschluss von 230 Volt. Die Leerlaufdrehzahl kann elektronisch geregelt werden und beträgt bis zu 3.200 Umdrehungen pro Minute. Die Schlagzahl gibt der Hersteller mit bis zu 48.000 Schlägen pro Minute an. Zum Einsatz kommt die Bohrmaschine um Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 16 Millimetern in Mauerwerk, bis zu 30 Millimetern in Holz und bis zu 13 Millimeter in Stahl zu bohren.

Mit drehbarem Seitengriff ausgestattet: Die Makita HP1631KX3 Bohrmaschine ist mit einem Zusatzhandgriff versehen, der sich laut Hersteller um 360 Grad schwenken lässt. So soll eine Sicherung des Griffs in allen Positionen möglich sein.

Je nach Einsatzgebiet kann bei der Schlagbohrmaschine zwischen den Funktionen Schlagbohren und Bohren gewechselt werden. Durch ein Schnellspannbohrfutter sollen sich die Bohrer schnell und einfach wechseln lassen. Die Bohrmaschine hat einen Rechts-/Linkslauf und ein mehrteiliges Zubehör-Set aus Bohrern und Bits. Sie wird in einem Kunststoffkoffer geliefert und hat ein Eigengewicht von 2 Kilogramm. Die Maße betragen 29,6 x 7,5 x 20,4 Zentimeter (Länge/Breite/Höhe).

Immer Gehörschutz und Schutzbrille tragen: Bohrmaschinen haben in der Regel einen hohen Geräuschpegel und es besteht beim Gebrauch das Risiko, das Splitter des Materials in die Augen geraten. Deswegen ist das Tragen eines Gehörschutzes und einer passenden Schutzbrille beim Bohren und Schlagbohren Pflicht.

Aus welchem Material besteht das Gehäuse der Makita HP1631KX3 Bohrmaschine?