Share

Makita HP1641 Bohrmaschine

B003VELF60

https://m.media-amazon.com/images/I/41FI8wWcVUL._SL500_.jpg

Die Makita HP1641 Bohrmaschine ist eine klassische Schlagbohrmaschine, die mit einem Motor mit einer Leistungsaufnahme von 680 betrieben wird. Sie hat die Energieeffizienzklasse A+ und arbeitet deswegen sehr energieeffizient und sparsam. Die Bohrmaschine kann nach Angaben des Herstellers auf verschiedenen Materialien eingesetzt werden, wobei die Vibrationen in einem minimalen Bereich bleiben – das soll den Dauereinsatz vereinfachen. Neben klassischem Bohren und Schrauben eignet sich die Bohrmaschine zum Schlagbohren in Beton oder Mauerwerk – bis zu welcher Tiefe verrät der Hersteller nicht.

Mit kompakter Bauform: Die Makita HP1641 Bohrmaschine hat nach Angaben des Herstellers eine kompakte Bauform, die eine optimale Leistungsausbeute im Rechts- oder Linkslauf ermöglicht. Der Wechsel ist durch eine drehbare Kohlebürstenbrücke möglich.

Ein Bohrer-Set ist nach Angaben von Makita nicht im Lieferumfang enthalten, sondern muss separat nachgekauft werden. Das Gleiche gilt für einen Transportkoffer. Auf Wunsch gibt es die Schlagbohrmaschine in einem Paket aus Bohrmaschine, Koffer und Bohrer-Set zu erwerben. Die Maschine arbeitet kabelgebunden und benötigt eine Spannung von 240 aus einer herkömmlichen Steckdose. Der Hersteller gewährt nach eigener Aussage eine Garantie von einem Jahr bei gewerblicher und 2 Jahren bei privater Nutzung.

Wofür ist ein hohes Drehmoment von Bedeutung? Das Drehmoment einer Bohrmaschine geben Hersteller in der Einheit Newtonmeter aus. Für Heimarbeiten reicht meistens ein Drehmoment zwischen 10 und 20 aus. Ein höheres Drehmoment ist von Vorteil, wenn die Bohrmaschine entweder regelmäßig oder für anspruchsvolle Arbeiten benötigt wird.

Welche Maße hat die Makita HP1641 Bohrmaschine?