Share

Makita RT0700CX3J Oberfräse

B00BTOD2YC

https://m.media-amazon.com/images/I/51oBuGoTAlL.jpg

Die Makita RT0700CX3J Oberfräse hat eine Leistungsaufnahme von 710 und eine einstellbare Leerlaufdrehzahl von 10.000 bis 30.000 Umdrehungen pro Minute. Sowohl das Gehäuse als auch die Fräsmodule bestehen aus und sollen sehr exakt arbeiten. Eine integrierte Spindelarretierung erleichtert nach Angaben des Herstellers den Werkzeugwechsel. Die Fräse eignet sich für 6-Millimeter- und 8-Millimeter-Fräser und ist optional mit einem Adapter auch für eine Führungsschiene geeignet.

Multifunktionsfräse der Profiklasse: Die Makita RT0700CX3J Oberfräse ist nach Angaben des Herstellers eine Multifunktionsfräse der Profi-Leistungsklasse und durch vier verschiedene Fräsmodule, von denen drei im Lieferumfang enthalten sind, für vielfältige Anwendungen geeignet.

Die Oberfräse hat einen maximalen Fräskorbhub von 40 Millimetern und arbeitet mit Netzstrom. Im Lieferumfang der Maschine befinden sich unter anderem ein Transportkoffer des Typs MAKPAC, ein Koffereinsatz, ein Kantenfräsmodul, eine Konturenführung, zwei Spannschlüssel, zwei Spannzangen, ein Parallelanschlag, ein Eintauchmodul und ein schwenkbares Fräsmodul.

Immer passende Schutzausrüstung tragen: Während der Arbeit mit einer Oberfräse ist es wichtig, eine Schutzbrille, einen Gehörschutz und rutschfeste Schuhe zu tragen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die Nutzung einer Staubmaske ist aus gesundheitlichen Gründen ebenfalls dringend zu empfehlen.

Welche Maße hat die Makita RT0700CX3J Oberfräse?