Share

Makita UH5261 Heckenschere

B004Z55E8Y

https://m.media-amazon.com/images/I/319aiRM3OOL._SL500_.jpg

Die Makita UH5261 Heckenschere ist eine kabelgebundene Elektro-Heckenschere. Sie bietet eine Leistung von 400 Watt und eine Schnittlänge von 52 Zentimetern. Der Messerabstand liegt bei 1,5 Zentimetern. Damit lassen sich Makita zufolge Äste mit einem Durchmesser von maximal 1,5 Zentimetern durchtrennen und der Hersteller empfiehlt die Heckenschere für leichte Arbeiten im Garten.

Vorsicht vor dem Kabel: Bei der Arbeit mit einer kabelgebundenen Heckenschere kann das Kabel ein Sicherheitsrisiko darstellen. Es kann versehentlich durchtrennt werden und es birgt die Gefahr, darüber zu stolpern. Damit das Kabel besser sichtbar ist, sollte als Verlängerungskabel immer ein Kabel in Signalfarbe wie Orange oder Rot zum Einsatz kommen. Ein schwarzes oder gar grünes Kabel lässt sich bei der Arbeit schnell übersehen. Weitere Hinweise und Tipps zum Thema Sicherheit bietet der Ratgeber.

Die Heckenschere von Makita hat einen ergonomischen Griff und das rostfreie Messer ist mit beidseitig geschärften Ecken ausgestattet. Eine integrierte Zugentlastung soll das unbeabsichtigte Lösen des Kabels verhindern. Die Heckenschere hat eine elektrische Motorbremse und der Multigriff erlaubt Makita zufolge viele Greifpositionen. Geliefert wird die Makita-Heckenschere mit einem Messerschutz. Er besteht aus Kunststoff und soll einen sicheren Transport des Gartenwerkzeugs ermöglichen.

Welche Vorteile bietet ein ergonomisch gestalteter Griff? Die Ergonomie befasst sich unter anderem mit der Optimierung menschlicher Arbeit. Der ergonomisch gestaltete Griff eines Werkzeugs soll die Handhabung verbessern und Ermüdungserscheinungen bei der Nutzung verhindern.

  • Elektrische Motorbremse
  • Ergonomischer Multigriff
  • Zugentlastung
  • Kabelgebunden

Was wiegt die Heckenschere?