Share

Meister 2193000 Spaltaxt

B00DZG5WE0

https://m.media-amazon.com/images/I/31Sp1SGBacL.jpg

Die Meister 2193000 Spaltaxt erreicht ein Gesamtgewicht von 3,6 Kilogramm. Der Stahlkopf ist 3 Kilogramm schwer, was den Schwung optimieren und Arbeitskraft einsparen soll. Die Länge beträgt 90 Zentimeter. Der Hickoryholz-Stiel ist 85 Zentimeter lang. Er soll bruchfest und robust sein. Die Länge des Stiels hilft Ihnen Meister zufolge, eine hohe Hebelwirkung und gute Kraftübertragung herauszuholen. Der Hersteller verspricht eine Fertigung nach DIN 5129/B und eine bestandene GS-Prüfung. Die Griffe sollen für eine hohe Sicherheit rutschfest sein.

Bei der 2193000-Spaltaxt handelt es sich im Grunde um einen Spalthammer. Mit der Spaltseite können Sie weiterhin Lang- und Brennholz trennen. Der Hammerkopf eignet sich zum Eintreiben von Spaltkeilen oder Holzpfählen.

Ein Wendenase soll Ihnen die Arbeit vereinfachen. Dem Hersteller zufolge profitieren Sie von einer optimalen Ausrichtung von Kopf und Stiel. Sie erhalten zum Spalthammer einen Schneidenschutz für den Transport und die Lagerung. Meister verspricht Ihnen eine effiziente Arbeitsweise und hohe Qualität. Sollte Ihnen das Hickoryholz nicht zusagen, finden Sie dasselbe Modell mit Eschen- oder Glasfaserstiel auf der Herstellerseite.

Was ist Hickoryholz? Hickoryholz stammt von einer Art des Walnussbaumes – dem Hickorybaum. Es wächst nur in Nordamerika und kommt vermehrt bei Werkzeugstielen, Trommelstöcken oder Sportgeräten zum Einsatz. Das Holz zeichnet sich durch einen enormen Härtegrad aus, der um einiges höher als bei Eichen ist. Dennoch ist es belastbar und anpassungsfähig, um den Schlägen beim Spalten zu trotzen. Das Holz selbst ist nicht witterungsresistent, mit einer guten Pflege aber für den Außeneinsatz geeignet. In unserem Ratgeber lernen Sie weitere Materialien kennen, die sich für Axtstiele bewährt haben.

Kann ich mit der Meister 2193000 Spaltaxt Keile einschlagen?